Biologie

Orcas, die Schiffe in Spanien angreifen, lassen Wissenschaftler ratlos zurück

Orcas, die Schiffe in Spanien angreifen, lassen Wissenschaftler ratlos zurück


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Orcas mischen sich normalerweise nicht in menschliche Angelegenheiten ein. Sie lassen uns einfach in Ruhe, mit der gelegentlichen Gamifizierung bestimmter Aspekte unserer Technologie, wie dem Beißen auf Schiffsrudern, um sie für ein kurzes Lachen mitzunehmen.

Einige Orcas in Nordspanien haben sich jedoch entschlossen, unglückliche Schiffe und Boote zu rammen und zu schaukeln.

SIEHE AUCH: DIE GRÜNDE, WARUM KILLER WHALES MIGRATE SIE ÜBERRASCHEN

Das Boot hat mindestens 15 Schläge ausgeführt

Letzten Freitag hat Halcyon Yachts 'Beautiful Dreamer mitten in seiner Mission einige Schläge auf sein Heck bekommen 11 Meter Boot nach Großbritannien, berichtet der Wächter. Als Ergebnis der zumindest 15 SchlägeDas Ruder des Schiffes brach und es verlor die Kontrolle über seine Lenkung und wurde anschließend in die spanische Stadt A Coruña geschleppt.

Justin Crowther, der Kapitän des schönen Träumers, erzählte La Voz de Galicia"Es hat das Ruder wiederholt zerschlagen, 15 Mal, wie ich vermute. Es hat es uns aus den Händen gerissen."

Er fuhr fort: "Wir haben alles abgestellt, wir haben den Motor abgestellt, wir haben die gesamte Elektronik abgestellt und sie ist verschwunden. Bis wir die Bergung genommen haben."

Der Vorfall wurde auf Twitter veröffentlicht

Die spanische Regierungsbehörde Maritime Rescue veröffentlichte den Vorfall auf Twitter und veröffentlichte ein Video, um andere Seeleute vor Orcas zu warnen.

Velero Schöner Träumer mit einer Zeitspanne von 6 Millas de Cabo Prior, Solicita Remolque. 3 Tripulanten (FIN, GBR). Salvamar Betelgeuse lo remolca a A Coruña. Vigente radioaviso de que en caso de avistamiento no intenten aproximarse y den amplio resguardo pic.twitter.com/o3Z4gMAKLO

- SALVAMENTO MARÍTIMO (@salvamentogob) 11. September 2020

Der Tweet lautet: "Es gibt eine Funkempfehlung. Wenn Sie [diese Orcas] sehen, kommen Sie nicht näher und halten Sie einen großen Abstand ein."

Es gab andere Fälle

Dies ist nicht der einzige aktuelle Fall einer solchen Begegnung. Zwei Boote hatten im letzten Monat auch unglückliche Begegnungen. In einem der Fälle Faro de Vigo berichtet, dass ein Boot versucht hat, wegzulenken und der Schote von Orcas auszuweichen, aber das Ruder wurde trotzdem geschlagen.

Alfredo López, ein langjähriger Forscher der Region und Biologe der gemeinnützigen Organisation Marine Biological Association, stellt in einem Interview mit dem Faro de Vigo fest, dass dieses Verhalten zwar seltsam, aber nicht alarmierend sein sollte.

Ihre Motive bleiben unklar

Lopez gibt an, dass es sich bei diesen Begegnungen um zwei einzelne Orcas handeln könnte, die eine Lern- und Experimentierphase durchlaufen, oder dass Fischnetze das Leben eines Orca-Kalbes gekostet haben könnten. Es gibt noch nicht genügend Beweise, um eine dieser Möglichkeiten zu bestätigen.

Experten rufen jedenfalls aus, dass die Menschen keine Angst haben müssen, da Orcas nicht einfach aus heiterem Himmel "auf das Deck springen, um Menschen anzugreifen".

Alfredo schloss mit den Bemerkungen, wonach Menschen wie gewohnt ihr Leben leben sollten, da "es in der ganzen Welt keine Beweise für einen vorsätzlichen Angriff auf eine Person oder Verletzungen oder ähnliches gibt".


Schau das Video: Even The Orcas Are Tired Of This Sh..Whales Attacking Boats Off Shores Of Portugal u0026 Spain (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kagami

    Das Leben ist das. Du wirst nichts tun.

  2. Vorn

    Ich akzeptiere es mit Vergnügen. Meiner Meinung nach ist dies relevant, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Zusammen können wir zur richtigen Antwort kommen.

  3. Armstrang

    Entschuldigung, ich kann dir nicht helfen. Aber ich bin sicher, dass Sie die richtige Lösung finden.

  4. Naramar

    Vielen Dank, dass Sie alle Fragen beantwortet haben. Eigentlich habe ich viele neue Dinge gelernt. Es ist nur so, dass ich nicht herausgefunden habe, was und wo bis zum Ende.

  5. Giannes

    Aber wo die Logik?



Eine Nachricht schreiben