Innovation

BladeFish Sea Jet

BladeFish Sea Jet

[ Bildquelle : BladeFish]

Haben Cartoons die Zukunft vorhergesagt? Es sieht dumm aus, aber lassen Sie mich Ihnen sagen, warum ich frage. Als ich ein Kind war, habe ich viele Cartoons gesehen (wie die meisten Kinder, denke ich) und einmal tauchte die Hauptfigur mit einem Propeller mit Griffen ins Meer. Und jetzt sehe ich es in der Realität (nun ja, nicht genau, es ist praktisch auf meinem Monitor), präsentiert von Brownies YachtDiver auf der 2009 Fort Lauderdale Boat Show. Es ist viel kleiner als andere Tauchroller, hat ein geringeres Gewicht und ein niedriges Profil für eine einfache Aufbewahrung.

Abhängig von den Modellvarianten kann die Laufzeit des Seestrahls zwischen 40 Minuten und 70-120 Minuten variieren. Sein Gewicht beginnt bei 3,5 kg und erreicht 4,7 kg. Das langsamste Modell hat eine Geschwindigkeit von 2 Meilen pro Stunde / Meilen pro Stunde / und das schnellste kann Sie mit unter die Wellen ziehen 3,75 mph.

[ Bildquelle : BladeFish]

Alle vier Modelle haben die gleichen räumlichen Abmessungen: 38x36x16. Mit BladeFish 1000 und BladeFish 2000 tauchen Sie bis zu 20 Meter unter die Wasseroberfläche. 3000 und 4000 Modelle können in einer Tiefe von 30 m tauchen, und ihr neuestes Modell - BladeFish 5000 - kann eine Tiefe von 50 Metern erreichen.

Ich bin etwas skeptisch gegenüber der Aussage der Hersteller, dass BladeFish "die ganze Action eines größeren Scooters packt", aber es scheint definitiv eine gute Option auf dem Markt zu sein.


Schau das Video: Лучший подводный буксировщик от Bonex (Dezember 2021).