Wissenschaft

Aquaponics-The Future Farm

Aquaponics-The Future Farm

[ Bildquelle : Japan Aquaponics]

Dies ist eine wirklich interessante nachhaltige Methode für das Wachstum und die Produktion von Lebensmitteln. Es kombiniert traditionelle Aquakuturen (Anbau von Wassertieren wie Muscheln, Fischen, Krebsen, Garnelen usw. im aktuellen Fall - in Tanks) mit Hydrokultur (grobe Erklärung ist Pflanzenanbau in Wasser) und schafft so eine symbiotische Umgebung. Die Wasserorganismen sammeln viele Abfallprodukte an, die zu einem bestimmten Zeitpunkt für das Wasserleben giftig werden, sodass diese Abfallstoffe mithilfe einer Wasserpumpe in ein Hydroponiksystem überführt werden. Im Hydroponiksystem werden die Nebenprodukte als lebenswichtige Nährstoffe herausgefiltert. Danach kehrt gereinigtes Wasser zu den Wassertieren zurück.

[ Bildquelle : Japan Aquaponics ]

Aquaponic-Systeme können sehr unterschiedlich groß sein, Sie können eines in Ihrem Garten zusammenbauen oder Sie können durch große Gewerbeeinheiten gehen. Sie verwenden jedoch das gleiche Prinzip. Es ist interessant, dass diese Methode alte Wurzeln hat und bekannt ist, dass Azteken landwirtschaftliche Inseln auf der Wasseroberfläche kultivierten, die als Chinampas bekannt sind. Es wird von einigen Menschen als die erste Form der Aquaponik für landwirtschaftliche Zwecke angesehen. Auch in Südchina und Thailand gab es polykulturelle Anbausysteme, die in Kombination mit Fisch Reis auf überfluteten Feldern anbauten.

Future Farm Food and Fuel hat seinen Sitz in Baldwin Wisconsin und hat das größte aquaponische System in Nordamerika gebaut. Dieses System ist verteilt 27 000 ft. und produziert Tonnen von Salat, anderen Pflanzen und Tilapia (Fisch).

SIEHE AUCH: Architekten entwerfen schwimmende Farmen, um Lebensmittel vor der Küste anzubauen


Schau das Video: Awesome Hydroponic Farming Modern Technology. Aquaponics agriculture - Vertical Farming (Dezember 2021).