Innovation

Handflächenpistole

Handflächenpistole

Die Pistole passt laut Namen bequem in die Hand des Schützen. Es soll zu Hause und zur Selbstverteidigung oder als Ersatzwaffe verwendet werden und schießt, indem es mit dem Daumen drückt, anstatt einen herkömmlichen Abzug zu betätigen. Der geringe Druck, der zum Schießen erforderlich ist, verringert die unbeabsichtigte Bewegung der Mündung aus der gewünschten Schussrichtung nach unten. Mit zwei unabhängig voneinander bedienbaren Griffsicherungen ist die Wahrscheinlichkeit einer versehentlichen Entladung vernachlässigbar und das ergonomische Design eignet sich sowohl für Linkshänder als auch für Rechtshänder. Die Pistole verfügt über eine Ladekammeranzeige und eine gespannte Schlaganzeige, damit der Benutzer weiß, ob die Waffe einsatzbereit ist.

[Bildquelle :Handflächenpistole]

Subtrahieren der optionalen Picatinny-Schiene (eine Standard-Plattform zur Montage von Schusswaffen), die zur Unterstützung der LaserLyte V2 Laserseite, die .38 Spezialkaliberpistole wiegt nur 13,4 Unzen (fast 380 g).

[Bildquelle :Handflächenpistole]

Die Palm Pistol hat eine spezielle Patrone namens Tri-Plex ™ .38, mit drei gestapelten konischen Projektilen, die sich beim Schießen trennen und fallen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass ein Angreifer seinem Opfer keinen Schaden zufügt, erheblich.

In einer Situation voller Selbstverteidigung mit Adrenalin können Menschen ohne Erfahrung im Schießen zu einem schweren Fehler neigen. Sie können ihre Waffe möglicherweise nicht richtig zeichnen, bereitstellen und zielen oder einfach verfehlen. Die Palm Pistol soll in diesem Jahr erscheinen und soll Nicht-Angreifern eine bessere Chance geben, einen gewalttätigen Angriff zu überleben.


Schau das Video: EINFACHSTER Hundetrick EVER! Nasentarget (Oktober 2021).