Industrie

Top 10 Science-Fiction- und Fantasy-Mythen, die real wurden

Top 10 Science-Fiction- und Fantasy-Mythen, die real wurden

In diesem Artikel werden wir einige Erfindungen und Technologien sehen, die bisher nur in Science-Fiction- und Fantasy-Filmen möglich waren.

[Bildquelle: Wikimedia]

1. Seide stärker als Stahl.Diese Seide wird von gentechnisch veränderter Seidenraupe hergestellt und ist stärker als das Äquivalentgewicht von Stahl. Es wurde von Wissenschaftlern in Wyoming, USA, entwickelt und hat ein breites Anwendungsspektrum, wie z. B. chirurgische Fäden, kugelsichere Westen für Militär und Polizei, und ja, Spiderman könnte es auch verwenden.

2. Stealth-Mantel.Es wurde von entwickelt HyperStealth Biotechnologyund es wurde 2012 vor einem Militärpublikum aus den USA und Kanada enthüllt. Das Material, aus dem diese Decke besteht, heißt Quantum Stealth und biegt das Licht um das versteckte Objekt. Es verbirgt auch die Infrarotsignatur des Objekts und verwendet keine Kameras, Batterien oder Spiegel.

3.Sprühbare Haut.Der Zweck dieser Erfindung ist es, starkes Hautbrennen zu heilen. Der Prozess beginnt mit einem kleinen Hautstück des Patienten, das mit einem speziellen Enzym behandelt wurde, das dieses Stück pulverisiert und in Flüssigkeit auflöst. Diese Flüssigkeit wird dann auf die verbrannte Stelle gesprüht und innerhalb einer Woche wird ein Bereich mit der Größe A4 gewonnen.

4. Leben verlängernde Zellen. Bei alten, schnell alternden Mäusen mit einer Lebensdauer von 21 Tagen wurden Stammzellen von jüngeren Mäusen der gleichen Art injiziert. Das Verfahren wurde 4 Tage vor ihrem erwarteten natürlichen Tod durchgeführt und das Ergebnis war fantastisch - anstatt nach dem 21. Tag zu sterben, lebten sie 71 Tage.

5. 3D-Hausbaudrucker. Dieses Projekt wurde von entwickelt Enrico Diniund ist in der Lage, ein zweistöckiges Haus viermal schneller als gewöhnlich zu bauen. Die Maschine verwendet speziellen, durch Faserbeton verstärkten Beton.

6. Selbstfahrende Autos.Im Jahr 2012 wurden die ersten straßenzulässigen Autos mit vollautonomen Autopiloten veröffentlicht. Dies geschah in den US-Bundesstaaten Nevada, Florida und Kalifornien, und diese Autos haben eine autonome Fahrt von 300.000 Stunden. Es ist merkwürdig, dass die einzigen 2 Unfälle durch menschliches Fahren verursacht wurden.

7. Gedankengeführte Hand.Ein wissenschaftliches Team aus Pittsburgh implantierte zwei Mikroelektrodenarrays in den linken motorischen Kortex einer 52-jährigen Frau. Sie ist vom Nacken abwärts gelähmt und kann ihre Arme und Beine aufgrund einer als spinocerebelläre Degeneration bezeichneten Erkrankung nicht bewegen. Zwei Wochen nach der Operation wurde die Prothese verbunden und die Frau begann 14 Wochen lang zu trainieren - aber erst am zweiten Tag konnte sie das Glied durch Gedankenkraft bewegen.

8. DARPAs Atlas.Dies ist ein anpassungsfähiger humanoider Roboter vonDARPA, die in der Lage ist, verschiedene Hindernisse im autonomen Modus zu überwinden.

9. Das Erdraumschiff erreichte den Rand des Sonnensystems.Dies ist Voyager 1, gefolgt von seinem "Bruder" - Voyager 2 auf 3,2 Mio. km Rückstand. Beide Raumschiffe wurden 1977 mit dem Ziel gestartet, Jupiter und Saturn zu erkunden, aber sie reichten weit über diese Punkte hinaus. Wie wir früh geschrieben habenJetzt befindet sich Voyager 1 am Rande unseres Sonnensystems und steht kurz davor, es zu verlassen.

10. Teleportation.Im Mai 2012 berichteten europäische Forscher über eine erfolgreiche Teleportation von Photonen über eine Entfernung von 143 km zwischen zwei Kanarischen Inseln. Dies ist die längste bekannte Teleportation.


Schau das Video: Top 10 Sci-Fi Movies That Will Become Classics (Dezember 2021).