Design

6D Motorradhelme verhindern mehr Schaden

6D Motorradhelme verhindern mehr Schaden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Motorradfahren ist eine der ersten Aufregungen des Lebens. Ein Teil des Nervenkitzels kommt jedoch von der Gefahr. Das Tragen eines Helms während des Fahrens ist so wichtig, dass es Menschen gibt, von denen die meisten selbst Fahrer sind, die sich die Einführung verbindlicher Motorradhelmgesetze wünschen. Abgesehen von Politik und Recht ist das Fazit, dass Ihr Helm das wichtigste Teil Ihres Outfits ist.

[Bildquelle: 6D]

Motorradhelmdesigns haben jedoch unter einem gewissen Mangel an Effizienz gelitten. Ironischerweise bestand ihr Problem darin, Fahrer, die in Unfälle mit geringen Auswirkungen geraten, ausreichend zu schützen.

Der heutzutage übliche Motorradhelm besteht aus einem EPSSchaumLiner und eine harte Außenhülle. Das Schaumstoffeinlage ist ein „harter Schaum“, um den Fahrer vor Schäden bei einem Hochgeschwindigkeitsaufprall zu schützen. Aber bei niedrigeren Geschwindigkeiten ist die Härte des Schaum lässt einen Großteil der Aufprallenergie durch und erreicht den Kopf des Trägers. Multi-Dichte Schaum wurde entwickelt und verwendet, um dies zu beheben, aber seine Auswirkungen sind nur gering.

Und so die 6D Firma hat die gemacht ATR-1 Motorradhelm. Während es in den meisten Aspekten auf die übliche Weise gestaltet ist, enthält es eine zweite Schicht aus Schaum die unter der äußeren Schicht nistet und dadurch den Schädel des Trägers wiegt. Zusätzlich ist eine Anordnung von Elastomerdämpfern zwischen diesen beiden Schichten von angeordnet SchaumDadurch kann die Schutzschicht matschig und dehnbar sein.

Diese zusätzliche Elastizität ermöglicht die ATR-1 um den größten Teil der Energie bei Kollisionen mit geringem Aufprall und starkem Aufprall zu absorbieren und den Fahrern einen beispiellosen Schutz zu bieten.


Schau das Video: Doppel-D? Klick? Ratsche? HELMVERSCHLÜSSE erklären! (Juni 2022).