Robotik

Verwenden von Swarm Robotics zum Reparieren von Riffen

Verwenden von Swarm Robotics zum Reparieren von Riffen

Letztes Jahr haben Forscher bei Heriot-Watt Universität im Schottland entwickelten einen Weg, um beschädigte Riffe mit dem immer beliebter werdenden Konzept von zu rekonstruieren Schwarmrobotik. Seit einem Jahr bauen sie auf ihrem ursprünglichen Konzept auf und haben kürzlich ein Kickstarter Projekt.

[Bildquelle: Kickstarter]

Durch die Verwendung einer Reihe von autonomen Unterwasser RoboterDas Team glaubt, dass es in der Lage sein wird, einen Großteil des an der Riffe durch Stürme, Grundschleppnetzfischerei und Tourismus. Normalerweise werden viele dieser Reparaturen von Tauchern durchgeführt, aber Menschen können nur so weit tauchen ... hier ist die Roboter Komm herein.

[Bildquelle: Kickstarter]

Wie der Name andeutet, Schwarmrobotik basiert auf dem Schwarmverhalten, das bei Ameisen, Bienen, Termiten und anderen Insekten beobachtet werden kann, die zusammenarbeiten, um ein Ziel zu erreichen. Durch Geben Roboter Durch die Fähigkeit, andere Roboter in einer Umgebung zu erfassen und mit ihnen zu interagieren, können sie als Team Ziele erreichen.

Durch Programmieren der Roboter Mit der Fähigkeit, Korallenstücke zu erkennen und zu erkennen, möchte das Team menschliche Taucher durch ein „Team“ von ersetzen Roboter Reparaturbetriebe, die nach einem Schaden an einem eingesetzt werden können Riff.

Während ihre Kickstarter Seite gibt kaum Details darüber, wie sie die Herausforderung der Programmierung der angehen wollen Roboter zu erkennen, was "gesunde" Koralle ist und was nicht, die Idee zu verwenden Roboter Diese Wiedergutmachung in Angriff zu nehmen, ist eine edle Sache. Wir fangen erst an, die Oberfläche des Potenzials von zu kratzen Schwarmrobotik und hoffentlich können wir in Zukunft weitere Projekte wie dieses sehen.

Wenn Sie zu diesem Projekt beitragen und dazu beitragen möchten, dass dieser Traum Wirklichkeit wird, können Sie sie sich ansehen Hier!


Schau das Video: Swarm of Underwater Robots Mimics Ocean Life (Dezember 2021).