Wissenschaft

Pflanzen sprechen wirklich außerhalb des Films Avatar

Pflanzen sprechen wirklich außerhalb des Films Avatar

W-LAB der Universität Rom führt ein Projekt durch, um Pflanzen zum Reden zu bringen, um über ihre Beiträge zur Verhinderung von Naturkatastrophen Bescheid zu wissen.

[Bildquelle: Wikipedia]

Was passiert, wenn die Pflanzen mit Ihnen sprechen und sagen Hallo wie geht es dir heute? Vielleicht denkst du, wir scherzen richtig. Überhaupt nicht. Die Träume können nach Abschluss des Projekts an der Universität von Rom wahr werden.

Der Avatar-Film sagte uns, dass der Mensch eine Welt leben kann, in der die Pflanzen sprechen und uns auf die möglichen Gefahren aufmerksam machen können. Im alten Indien und Ägypten glaubten die Menschen, dass Pflanzen als Menschen wirken könnten, und manchmal dachte man daran, dass Pflanzen den Menschen beherrschen könnten. Wissenschaftler versuchen jedoch, alle möglichen Informationen über die Erde von den Pflanzen zu erhalten. Der erste Schritt besteht darin, die Natur der Pflanze zu kennen.

Professor Andrea Vitaletti am Institut für Computertechnik des W-LAB der Universität Rom ist auch der Projektkoordinator. Er sagt, dass das Projekt die verschiedenen Ebenen und Arten von Signalen klassifizieren wird, die Pflanzen erzeugt haben. Dann werden sie herausfinden, durch welchen Stimulator eine Pflanze über die Naturkatastrophen Bescheid wissen und versuchen kann, sich selbst zu schützen. Zum Beispiel, wie die Sonnenblume während eines Erdbebens oder einer Dürre leidet. Vitaletti sagt, dass die Pflanze eines Tages mit Ihnen sprechen und Sie vor den natürlichen Gefahren warnen kann.

Die Forscher stellten sich vor, einen kleinen elektronischen Sensor in die Pflanzen einzubauen, von dem sie die oben genannten Informationen erhalten können. Dieses Gerät erfasst die von den Pflanzen erzeugten Signale, analysiert sie und vergleicht sie mit den von anderen Pflanzen empfangenen Signalen. Dies würde dem Professor helfen, ein klares Wissen über die Fähigkeiten von Pflanzen zu erlangen.

Das interessante Projekt PLEASED oder Plant Employed as Sensing Devices wird finanziert von der EU. Die EU hoffte, dass das Projekt beendet wird Mai 2014kann es erzählen die Verschmutzungsgrade, Bio-Bauernhöfe und Wetterberichte.


Schau das Video: Sterben gemobbte Pflanzen wirklich? Galileo. ProSieben (Dezember 2021).