Industrie

Das John Hancock Observatory, auch bekannt als 360 Chicago Tilt, wird Sie auf Trab halten

Das John Hancock Observatory, auch bekannt als 360 Chicago Tilt, wird Sie auf Trab halten

Jeder mit einer nervösen Veranlagung möchte das vielleicht vermeiden neueste Attraktion am John Hancock Observatory aka 360 Chicago. Die Neigung erfordert, dass sich die Leute gegen eine der acht Glasscheiben stellen, die dann Neigen Sie sich schräg nach außen und unten, um einen hervorragenden Blick auf die Stadt und den Bürgersteig zu erhalten, der sich etwa 300 m unter Ihnen befindet. Der Tilt wird sicherlich auch die willensstärksten Leute am Rande haben bietet den Eindruck, dass die gesamte Fassade des Gebäudes herunterfällt und dich mitnehmen.

[Bildquelle: 360 Chicago]

Das Ingenieurteam hinter der Attraktion ist Thornton Tamasetti und diejenigen, die es wagen, sich an großen Metallstangen festzuhalten, während sie durch die volle Glasscheibe schauen, in der sich Ihr Magen dreht. Wenn Sie erreicht haben Ein Winkel von 20 Grad von der Vertikalen Ihres Körpers und Geistes sagt Ihnen, dass Sie frei fallen sollten bis zum sicheren Tod. An diesem Punkt werden Sie wahrscheinlich diese Stahlstangen greifen, bis Ihre Knöchel weiß werden, nicht dass die Möglichkeit besteht, dass Sie fallen.

[Bildquelle: 360 Chicago]

Das Die volle Ausdehnung der Neigung beträgt 30 Grad und wenn Sie sich entscheiden sollten, diese Stahlstangen loszulassen, wenn Ihre Hände von ihnen abgezogen werden könnten, würden Sie wissen, wie sich ein Käfer anfühlt, wenn er gegen eine Windschutzscheibe eines Autos gedrückt wird. Die Attraktion dann pausiert in diesem Winkel von 30 GradDies gibt Ihnen etwas Zeit, sich zu akklimatisieren und die weitläufige Stadt unten zu erkunden. Wenn Sie es wagen, die Augen zu öffnen. Sie werden 1.000 vertikale Fuß hoch aufgehängt und die Aussicht ist, gelinde gesagt, atemberaubend.

360 Chicago ist der neue Name für das John Hancock Observatory und die Neigung sorgt dafür, dass Sie Sehen Sie Chicago, wie Sie es noch nie gesehen haben und vielleicht werde ich es nie wieder sehen, es sei denn, Sie sind sehr mutig. Sie müssen Ihr Leben in die Hände der Technologie und der Maschine legen, die die Attraktion betreibt. Sie werden jedoch erfreut sein zu wissen, dass das Ganze so ist Sehr robust aus Stahl mit einem Gewicht von 14.061 Kilogrammmit Macht zu sein Mit freundlicher Genehmigung eines Hydraulikmotors zusammen mit drei hydraulischen AktuatorenMit anderen Worten: Kolben. Sie können Sehen Sie die schweren Balken zusammen mit all den großen Schrauben und Muttern, die alles zusammenhaltenAll dies trägt dazu bei, dass Sie sicher sind. Was könnte also möglicherweise schief gehen?

[Bildquelle: 360 Chicago]

Wenn Sie also glauben, dass Sie einen Nervenkitzel Ihres Lebens ertragen können dauert etwa 5 Minuten und die einen Blick auf Chicago bietet, den Sie sonst nirgendwo finden, besuchen Sie 360 ​​Chicago und Lass Tilt dich kanten.


Schau das Video: John Hancock Observatory (Dezember 2021).