Industrie

Das Space Launch System der NASA wird die größte Rakete sein, die jemals hergestellt wurde

Das Space Launch System der NASA wird die größte Rakete sein, die jemals hergestellt wurde


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Space Launch System der NASA befindet sich derzeit in der Entwicklung und wird voraussichtlich die größte und leistungsstärkste Rakete sein, die jemals gebaut wurde. Und laut dem Team, das kürzlich auf der Space Tech Expo gesprochen hat, ist es bereits 2018 auf dem Weg zu seinem ersten Testflug.

[Bildquelle: NASA]

Während private Raumfahrtunternehmen wie SpaceX und Virgin Galactic langsam die erdnahe Umlaufbahn der Raumfahrt übernehmen, drängt die NASA darauf, Astronauten tiefer in den Weltraum zu bringen als jemals zuvor.

Mit einer Höhe von 384 Fuß (der Saturn V war 363 Fuß) und einem Gewicht von 6,5 Millionen Pfund kann die Superrakete eine Nutzlast von 143 Tonnen (130 Tonnen) in die Umlaufbahn bringen.

[Bildquelle: NASA]

"Wir haben vor 10 Jahren begonnen, an Space Launch System-Konzepten zu arbeiten", sagte der ehemalige Astronaut David Leestma, ein Veteran von drei Space-Shuttle-Missionen, der jetzt das Büro für Technologietransfer und Kommerzialisierung im Johnson Space Center der NASA in Houston leitet."Wir wollen die NASA weit über die Raumstation hinaus bringen. Die SLS wird die stärkste Rakete sein, die jemals gebaut wurde, und sie wird sicher, erschwinglich und nachhaltig sein."

Es wird gesagt, dass die Rakete uns bis 2030 zu bemannten Missionen zum Mars treiben könnte. Es ist auch zu hoffen, dass die Rakete verwendet wird, um Astronauten in die Umlaufbahn um Asteroiden zu transportieren und schließlich auch Saturn und Jupiter zu erreichen.

[Bildquelle: NASA]

"Für Missionen zu den äußeren Planeten könnte SLS beispielsweise ermöglichen, Dinge zu tun, die derzeit unmöglich sind, wie das Senden größerer wissenschaftlicher Raumschiffe mit mehr Instrumenten an weit entfernte Ziele mit verkürzten Transitzeiten."sagte Steve Creech, stellvertretender Programmmanager für Strategie und Partnerschaften für SLS.

Die neue Rakete wird viele Einschränkungen für Entwickler von Satelliten und anderen Geräten aufheben, die in den Weltraum geschickt werden müssen. Creech erklärt weiter, wie das Space Shuttle es der NASA ermöglichte, das Hubble-Teleskop in die Umlaufbahn zu bringen, die die Größe eines Busses hatte, aber das neue SLS ermöglicht die Karraige eines Teleskops, das die Größe des Space Shuttles hat, das das Hubble beförderte.


Schau das Video: NASA Tests RS-25 Flight Engine for Space Launch System (Oktober 2022).