Innovation

Zwift: MMOG trifft Indoor-Fahrradtrainer

Zwift: MMOG trifft Indoor-Fahrradtrainer



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie ein begeisterter Radfahrer sind oder an Rennen auf Ihrem Fahrrad teilnehmen, sollten Sie das ganze Jahr über fit bleiben. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihr Rennrad an einen Trainer anzuschließen, damit Sie in Innenräumen auf Ihrem Fahrrad trainieren können. Der Nachteil dabei ist, dass es langweilig ist, da sonst niemand mit Ihnen fährt und keine Landschaft vorbeizieht, wenn Sie viele Kilometer in die Pedale treten. Dies könnte sich dank Zwift bald ändern, da das Indoor-Fahrradtraining auf ein massives Multiplayer-Online-Spiel trifft. Sie können mit anderen Radfahrern aus der ganzen Welt auf Ihrem Fahrrad fahren und trainieren und in einer computergenerierten 3D-Umgebung gegeneinander antreten.

[Bildquelle: Zwift]

Um an Zwift teilnehmen und es nutzen zu können, benötigen Sie einen Trainer für Ihr Fahrrad sowie den ANT + Trittfrequenz- / Geschwindigkeitssensor und den ANT + -Dongle. Wenn Sie ein begeisterter Radfahrer sind, haben Sie diese möglicherweise bereits zur Hand. Sie benötigen außerdem einen Laptop oder Desktop-Computer mit einer Internetverbindung.

Wenn Sie all dies eingerichtet haben, können Sie mit einem Avatar an einer Vielzahl von virtuellen Orten an Rennen und Gruppenfahrten teilnehmen. Die Rückmeldung erfolgt in Echtzeit über den ANT + -Sensor, und der Avatar auf dem Bildschirm bewegt sich mit der gleichen Geschwindigkeit wie Sie und beschleunigt oder verlangsamt sich genauso wie Sie. Außerdem können Sie mit anderen Fahrern sprechen, sofern Sie über ein Headset verfügen.

Wenn Sie einen „intelligenten Trainer“ haben, kann das Zwift-System den Widerstand variieren, um Variablen wie Winde, Hügel und Zugluft, die von anderen Fahrern verursacht wurden, wiederherzustellen.

Das Unternehmen, das das System anbietet, kommt aus Großbritannien und sagte, dass seine benutzerdefinierte Gaming-Plattform Zehntausende von Menschen aus der ganzen Welt auf einer einzigen Karte zusammenbringen kann. Sie planen, im nächsten Jahr über 10 verschiedene Karten zusammen mit Reitveranstaltungen zu erstellen, darunter Gran Fondos, Wohltätigkeitsfahrten und lizenzierte Rennen, die an jedem Ort zu unterschiedlichen Terminen stattfinden.

Zwift wurde diese Woche in der öffentlichen Phase gestartet; Die Beta war offen für 1,000 Leute, die es ausprobieren wollten. Wenn alles zum Spielen geht, wird es Anfang nächsten Jahres offiziell verfügbar sein und die Mitgliedschaft wird für verfügbar sein 10 US-Dollar pro Monat.

Über [Zwift]


Schau das Video: My FIRST ZWIFT RACE (August 2022).