Innovation

CompuLab entwirft einen Mini-Computer im Taschenformat, die MintBox Mini

CompuLab entwirft einen Mini-Computer im Taschenformat, die MintBox Mini



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

CompuLab hat einen der kleinsten Computer der Welt entwickelt, die MintBox Mini. Es ist der kleine Bruder der ursprünglichen MintBox und ein Fünftel der Größe des Originals, das 2012 enthüllt wurde.

[Bildquelle: Mintbox mini]

Die MintBox Mini ist leise, da sie keinen Lüfter hat. Sie wird einen Quad-Core-Prozessor und ein Solid-State-Laufwerk bieten und wird Linux-Fans ansprechen. Der Mini-Computer wird im zweiten Quartal 2015 verfügbar sein und wird mit einem Preisschild von geliefert US $ 295.

[Bildquelle: Mintbox mini]

Der MintBox Mini-Computer basiert auf passiver Kühlung und basiert auf dem Fitlet-PC von CompuLab. Es ist 10,8 x 8,3 x 2,4 cm so passt es leicht in die Tasche und in dem winzigen Gerät befindet sich ein AMD A4 6400T Prozessor, eine Radeon R3 GPU, 4GB von DDR3 RAM mit Unterstützung für bis zu 8 GB und ein Solid State Drive von64 GB.

[Bildquelle: Mintbox mini]

Der Computer im Taschenformat verfügt über WLAN 802.11b / g / n, Unterstützung für Gigabit-Ethernet, drei USB 2.0-Anschlüsse sowie zwei USB 3.0-Anschlüsse, eine Audio-Buchse, zwei HDMI-Anschlüsse und bietet sogar Platz für einen microSD-Kartenleser.

CompuLab gibt eine Garantie von 5 Jahre Mit der MintBox Mini wird ein Teil des Verkaufsgeldes für Linux Mint verwendet, ein Community-Projekt zur Herstellung eines modernen, eleganten und komfortablen Betriebssystems, das sowohl leistungsstark als auch einfach zu bedienen ist.

Es wird jedoch nicht unangefochten bleiben; Ab März wird Intel seinen Windows 8.1-basierten Desktop mit einem HDMI-Stick ausliefern.


Schau das Video: How I Made My Own Tablet Computer - in China (August 2022).