Fahrzeuge

Savannah ist die erste Hybrid-Superyacht der Welt

Savannah ist die erste Hybrid-Superyacht der Welt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Feadship ist bekannt für das Design einiger der besten Superyachten der Welt und hat gerade die angeblich erste Hybrid-Superyacht der Welt auf den Markt gebracht. Die Savanne war das Herzstück einer extravaganten Eröffnungszeremonie, die ein James-Bond-Thema hatte. Die Superyacht verfügt über ein einzigartiges Kraftwerk und ist neben den Mastkuppeln auch das erste Schiff, das vollständig mit Metallic-Lack lackiert wurde.

[Bildquelle: Feedship]

Die Savanne ist 83,5 Meter in der Länge und bietet ein Verhältnis von Besatzung zu Gast, das sehr großzügig ist. Es gibt viel Platz für die Eigentümer zusammen mit bis zu 10 Gästen und Umgebung 22 bis 26 Besatzungsmitglieder. Der Rumpf ist stromlinienförmig, wobei der Aufbau aus Verbundplatten, Glas, Aluminiumstützen, Teakholz und poliertem Edelstahl besteht.

[Bildquelle: Feedship]

Das Hauptdeck sowie der Bereich des Achternbesitzers wurden von einem Raum umschlossen, der mit wasserdichten Schiebetüren abgedichtet ist. Das metallisch grüne Farbschema an der Außenseite heißt Sea Foam. Dies dauerte viele Wochen und es mussten spezielle Mischmaschinen verwendet werden, um die elektrisch geladene Sprühdüse zu versorgen. Das Gemälde fand in einem speziellen klimatisierten Zelt statt, damit die Metallflocken richtig und gleichmäßig lagen.

[Bildquelle: Feedship]

Die Savannah ist als Superyacht klassifiziert, die umweltfreundlichen, elektromechanischen Antrieb bietet. Das Handwerk hat die Wärtsilä 9L20 4-Takt-Motor das pumpt 1.800 kW in drei Caterpillar-Generatoren, die die Lithium-Ionen-Batterien aufladen. Der Kapitän der Savanne, Ted McCumber, sagte: "Die Möglichkeit, zwischen Diesel, Dieselelektrik oder Vollelektrik zu wählen, ist wirklich außergewöhnlich."

Feadship installierte eine Anordnung, die noch nie zuvor auf einer Superyacht installiert wurde. eine einzelne zentrale Propellergondel zusammen mit in Reihe geschalteten Azimutstrahlrudern, was bedeutet, dass kein Ruder erforderlich ist, da sich die Propeller in der horizontalen Ebene drehen können.

[Bildquelle: Feedship]

Diese Anordnung gibt die Superyacht 30% Kraftstoffverbrauch zusammen mit einer Fahrt, die leiser ist, wenn Sie mit niedriger Geschwindigkeit fahren, wenn Sie mit Batterie fahren, und mehr Geschwindigkeit, während gleichzeitig weniger Anforderungen an den Motor gestellt werden.

[Bildquelle: Feedship]

Während die Details über das Innere der Savanne geheim gehalten wurden, wurde uns gesagt, dass die Superyacht über eine Unterwasserlounge verfügt; So können die Gäste das Leben im Meer durch Glasöffnungen beobachten, die auch im Bordpool vorhanden sind. Die Savanne wird für gelegentliche Charter zur Verfügung gestellt.

[Bildquelle: Feedship]


Schau das Video: Inside A Russian Billionaires Mega Ice Yacht (November 2022).