Inspiration

Der Kontakt zwischen der NASA und New Horizons wurde wiederhergestellt

Der Kontakt zwischen der NASA und New Horizons wurde wiederhergestellt

Die NASA konnte aufatmen, als die Sonde der Neuen Horizonte sich wieder mit ihnen in Verbindung setzte. Der Kontakt zum Deep Space Network wurde wiederhergestellt 13 Stunden und fünf Minuten nach dem historischen Vorbeiflug fand statt.

[Bildquelle: NASA]

Die NASA feiert jetzt den Erfolg der Erforschung von Pluto und hat es geschafft, Wissenschaftlern mehr Informationen zu liefern, die ihnen einen besseren Einblick in das Sonnensystem geben könnten. Die Verzögerung war lang, da die Abstände zwischen ihnen sehr groß sind. Im Moment ist Pluto da 4,77 Milliarden Kilometer von der Erde und dies bedeutet, dass die Signale von den neuen Horizonten zur Erde nehmen 4 Stunden und 24 Minuten. Zusammen mit diesem war das Fahrzeug beim Vorbeiflug in der Lage gewesen, das zu tragen 7 wissenschaftliche Instrumente auf dem Planeten und daher war die Antenne nicht in der richtigen Position für die Rückübertragung zur Erde.

[Bildquelle: NASA]

Die NASA war dann frustriert, als die Informationen in den Speicherbänken des Flugzeugs verblieben und sie nicht in die Hände bekommen konnten. Der Download ist auf nur beschränkt 2 Kilobyte eine Sekunde. Das Team konzentriert sich nun darauf, Statusaktualisierungen vom Fahrzeug zu erhalten. Ein Sprecher hat jedoch gesagt, dass es möglich sein könnte, morgen hochauflösende Bilder zu erhalten.

[Bildquelle: NASA]

Die Daten, die zurückgeschickt werden, haben sich bereits ausgezahlt. Die Bilder, die während der Zeit gezeigt wurden, als die New Horizons ihren Ansatz verfolgten, gaben der NASA einen Einblick in die Beilegung einer Debatte, die schon lange andauerte 85 Jahre, wie groß Pluto tatsächlich ist. Dank der Möglichkeit, Daten aus dem Long Range Reconnaissance Imager zu verwenden, konnten sie feststellen, dass es sich bei Pluto handelt 2.370 km im Durchmesser und so ist es größer als erwartet. Es bedeutet auch, dass es das größte im Sonnensystem bekannte Objekt jenseits von Neptun ist.

[Bildquelle: NASA]

Eines der Bilder mit der höchsten Auflösung wurde gesehen und dieses wurde gesammelt 16 Stunden vor dem Vorbeiflug. Es wurde eine einfache Funktion gefunden, die informell als Herz bezeichnet wird 1.600 km Über und Anzeichen sind, dass es rund Milliarden Jahre alt ist.

[Bildquelle: NASA]


Schau das Video: NASA scientists cheer after New Horizons approaches Ultima Thule (November 2021).