3D-Technologien

11 Geniale Beispiele für DIY 3D-Druckertechnik

11 Geniale Beispiele für DIY 3D-Druckertechnik

3D-Drucker geben dem täglichen Verbraucher die Kraft der Herstellung. Während das Verfahren hauptsächlich für das Prototyping verwendet wird, ist es auch eine hocheffiziente Methode zur Herstellung eines fertigen Produkts oder zur Erstellung eines fehlenden Teils für ein vorhandenes Element.

Hier sind einige Beispiele dafür, wie der 3D-Druck die Herstellung und das Design demokratisiert hat, indem er sie in unsere Häuser und Straßen gebracht hat.

VERBINDUNG: STARTEN SIE IHR EIGENES 3D-DRUCKGESCHÄFT: 11 INTERESSANTE FÄLLE VON UNTERNEHMEN, DIE 3D-DRUCK VERWENDEN

1. Eine 3D-gedruckte Boombox

Reddit-Benutzer villebin hat diesen tragbaren BT-Lautsprecher mit 2x 5 "Mitten und Hochtönern hergestellt.

Er sagte, dass diese beeindruckenden 3D-gedruckten Lautsprecher "etwa 750 g PETG und ~ 40 Stunden zum Drucken brauchten". Obwohl der Designer sagt, es sei "großartig für Metal und Rock", erklärt er, dass der "Bass derzeit zu schwach ist" und er "darauf wartet, dass Teile ihn unterwegs einstellbar machen".

Das Schöne am 3D-Druck ist, dass Sie Ihre Kreationen immer wieder erweitern können. Sehen Sie etwas, das verbessert werden muss? Bauen Sie einfach das Teil.

2. Eine optimierte Kartenbox

Sammler des Kartenspiels Magic the Gathering kann nicht mit einem schlecht organisierten Deck umgehen.

Dieses Design von Anthok16 lässt sich leicht in eine Magic-Kartenbox stecken. Für jeden Magic the Gathering Fans da draußen, die STL-Datei finden Sie im Reddit-Beitrag.

3. Eine "Papiertüte" aus Kunststoff

Eine Papiertüte, die wirklich aus Plastik besteht, scheint ein schrecklicher Trick zu sein. Die Sache ist, wenn Sie sich die Zeit genommen haben, eine selbst zu drucken, ist es unwahrscheinlich, dass Sie sie nur einmal verwenden.

Diese wiederverwendbare Tasche ist perfekt für Ihre Lebensmittel. Noch besser, machen Sie es aus recyceltem Kunststoff.

4. 3D-Druck für einen 3D-Drucker

Eine der schönen Eigenschaften von 3D-Druckern ist, dass Benutzer Teile herstellen können, um ihre Drucker mithilfe ihrer Drucker zu verbessern.

Dieser 3D-Druckdesigner erstellte für seinen Ender 3 ein elektrisches Gehäuse mit einem Filteradapter.

Wie Garuda1_Talisman es beschrieb, verwendet er "ein Ersatz-Ender 3-Mainboard für einen CoreXY-Build. Dieses System ermöglicht es ihm, einen einzelnen Lüfter zu verwenden, um die Treiber zu" kühlen "und die Luft innerhalb des Build-Volumens zu filtern (die Elektronik sitzt im Inneren erhitztes Volumen). "

5. Kind hat sein Spielzeug verloren? Drucken Sie ihm einen neuen

Willst du ein super Vater sein? Besitzen Sie einen 3D-Drucker? Dieser Vater erkannte, dass sein Sohn ein Plastikstück für sein Spielzeugingenieur-Set verloren hatte. Weit davon entfernt, den kleinen Ingenieur ohne seine Werkzeuge gehen zu lassen, entwarf und druckte der Vater das fehlende Stück.

Wenn Sie das nur mit der riesigen Menge an Teddybären tun könnten, die jeden Tag weltweit verschwinden.

6. 3D-Druck für die Öffentlichkeit

Obwohl dies eher die Arbeit der Regierung als eine Einzelperson ist, waren wir dennoch geneigt, sie in die Liste aufzunehmen. Diese großartige Initiative in einer niederländischen Gemeinde bringt 3D-gedruckte Bänke aus recyceltem Kunststoff auf die Straße.

Es ist eine großartige Möglichkeit für Recycling-Initiativen, der Gemeinde buchstäblich etwas zurückzugeben.

7. Konvertieren von SOs in die Welt des 3D-Drucks

Wie das Plakat für dieses Design es ausdrückte: "Nun ... sie funktionieren, und meine Freundin stimmte schließlich zu, dass 3D-Druck nützlich ist."

Diese Polster für einen Toilettensitz zeigen, dass jedes Haushaltsstück einfach mit einem 3D-Drucker hergestellt werden kann.

Wie LuNdreu beschreibt, "handelt es sich um PLA mit 100% Füllung, die die Schüssel nicht bremsen oder beschädigen, wenn sie auf" normale Weise "verwendet werden (einschließlich Zurückfallen)."

8. Drucken Sie Ihr eigenes realistisches Fossil

Wollten Sie schon immer ein T-Rex-Fossil im Haus haben? Jetzt kannst du. Dieser Designer druckte den Schädel mit seinem Ender 3-Drucker.

Er hörte hier nicht auf. Der nächste Schritt bestand darin, diese realistische Textur von außen zu erhalten, sodass das Stück so aussah, als wäre es gerade von einem Team von Archäologen ausgegraben worden.

Um diesen Look zu erhalten, vergrub xPluto seine Kreation für ein paar Stunden in nassem Sand. Als er es ausgrub, sah es so aus wie im alten Jurrasic Park.

9. Küchenbehälter

Das Reddit-Poster beauj27 hat in seinem Beitragstitel die Praktikabilität von 3D perfekt hervorgehoben: "Was ist das für ein Schatz? Sie möchten einen benutzerdefinierten Knoblauchspender mit Blumenmustern, der bis zum Morgen auf die Obstschale montiert werden kann? Kein Problem!"

Es war noch nie einfacher, nach diesem Knoblauch zu greifen und die Vampire fernzuhalten!

10. Eine 3D-gedruckte Marmormaschine

Dieses Stück ist so beeindruckend, dass der Designer das Modell auf seiner Website verkauft.

3D-gedruckte Triple-Marble-Maschine - The Two Wheeler - Aus Murmeln von r / 3Dprinting

Die Dreifachmarmormaschine zeigt, wie einige wirklich komplizierte Geräte von einer Person mithilfe des 3D-Drucks hergestellt werden können. Wie der Designer erklärt: "Es war ein Jahr in der Herstellung, Hunderte von Stunden Design und Prototypen."

11. Festliches Baby Yoda

Es ist im Moment in aller Munde: Baby Yoda. Obwohl die Worte "Baby Yoda" in der neuen Disney + Show noch nie ausgesprochen wurden Der MandalorianerSo wurde er von Millionen von Memen getauft.

Dieser Entwurf von monsterfd zeigt, wie erfahrene Designer mit ihren Fähigkeiten, einem Drucker und Kunststoff das perfekte Weihnachtsgeschenk machen können.

3D-Druck macht die digitale Welt physisch. Alles was Sie brauchen ist ein Computer, Ihr Drucker und die Materialien und Sie sind fertig.


Schau das Video: 3D-Druck Workshop #1 live. Conrad Academy (Dezember 2021).