Nachrichten

Tesla Model X erhält 5-Sterne-Bewertung im Euro NCAP-Sicherheitstest

Tesla Model X erhält 5-Sterne-Bewertung im Euro NCAP-Sicherheitstest

Tesla-Autos waren schon immer Gegenstand unterschiedlicher Diskussionen über ihre Sicherheit. Wir haben Bewertungen, Videos und Kommentare darüber gesehen, wie sicher Tesla-Autos sind, und offensichtlich gab es einige negative Kommentare zur Sicherheit der Tesla-Automodelle.

Aber natürlich sind EV-Autos viel sicherer als normale Autos, da sie kein Benzin transportieren, was im Falle eines Unfalls zu Problemen führen kann.

SIEHE AUCH: ELEKTRISCHES GESICHT: TESLA-MODELL Y GEGEN FORD MUSTANG MACH-E

Und wenn Sie daran denken, ein neues EV-Auto zu verbessern, Ihr Autospiel zu verbessern und der Umwelt zu helfen, würde ich Ihnen gerne das Tesla Model X vorstellen, das gerade von European eine 5-Sterne-Sicherheitsbewertung erhalten hat Programm zur Bewertung neuer Autos (Euro NCAP). Einer der größten Rivalen von Tesla, Porsche Taycan, erhielt ebenfalls eine 5-Sterne-Bewertung.

Tesla Model X erzielte 94% bei der Sicherheitsunterstützung und 98% bei der Erwachsenenschutzbeschäftigung (AOP), während Porsche Taycan 83% bei der Sicherheitsunterstützung und 85% bei der AOP erzielte.

Der Forschungsdirektor von Thatcham Research und Vorstandsmitglied von Euro NCAP, Matthew Avery, sagte: "Der Teufel steckt im Detail, wenn man die Euro NCAP-Bewertungen des Tesla Model X und des Porsche Taycan vergleicht. Beide sind sichere Autos, aber das Tesla Model X ist der Stand -out. Die 94-prozentige Sicherheitsunterstützung entspricht dem Ergebnis des Tesla Model 3.

Dies ist mit Abstand das beste Ergebnis in dieser Kategorie, obwohl der vom Porsche Taycan erzielte Wert von 83 Prozent der zweithöchste Wert für die Sicherheitsunterstützung in diesem Jahr ist. "

Er fuhr fort: "Tesla hat seine Autos lange Zeit als die sichersten auf dem Markt angepriesen. Angesichts der Leistung des Tesla Model 3 und des Model X bei Euro-NCAP-Tests könnten sie genau richtig sein. Die Tendenz der Marke, die Autonomie zu überbewerten Die Leistungsfähigkeit der Fahrerunterstützungssysteme ist nach wie vor ein Problem. Diese Systeme sind führend in der Vermeidung von Unfällen, aber die Fahrer sollten nicht dazu ermutigt werden, sich zu sehr auf sie zu verlassen, und müssen jederzeit aufmerksam bleiben. "


Schau das Video: Tesla Model S P85D vs Ferrari F12 14 Mile Drag Racing with Brooks Weisblat (September 2021).