Biologie

Savannah Monitor Eidechsen haben ein Säugetier- und Vogel-Hybrid-System zum Atmen

Savannah Monitor Eidechsen haben ein Säugetier- und Vogel-Hybrid-System zum Atmen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In den vielleicht merkwürdigsten Nachrichten dieser Woche haben Biologen entdeckt, dass Savannah-Monitoreidechsen über ein Säugetier- und Vogel-Hybrid-System zum Atmen verfügen. Noch seltsamer ist, dass der Grund für dieses seltsame Atemgerät noch unbekannt ist.

VERBINDUNG: WISSENSCHAFTLER SCHAFFEN DIE ERSTEN GEN-EDITIERTEN ALBINO-LIZARDS DER WELT MIT CRISPR

"Wir wissen nicht, warum Tiere unterschiedliche Arten des Lungenluftstroms haben", sagte Robert Cieri, Postdoc an der University of the Sunshine Coast. „Warum haben Menschen die Lungen, die wir haben, gegenüber den Lungen eines Vogels? Das ist keine einfache Frage. Wenn wir darauf antworten, können wir vielleicht mehr über unsere eigene Geschichte erfahren. “

Supercomputer benötigt

Um das Atemgerät der Eidechse zu untersuchen, verwendeten die Forscher CT-Scans des gesamten Lungenlabyrinths. Die Physik war jedoch so kompliziert, dass sie zwei Supercomputer durchlaufen musste, einen vom Center for High Performance Computing der University of Utah und einen vom Blue Waters der National Science Foundation, um Luftströmungsmuster mit der höchsten Auflösung zu simulieren.

„Diese Studie ist wichtig, um zu demonstrieren, dass es möglich ist, Luftströmungsmuster in diesen extrem komplizierten Lungen numerisch zu analysieren. Diese quantitative Fähigkeit eröffnet neue Möglichkeiten, die grundlegenden Mechanismen der Funktionsweise aerodynamischer Ventile zu untersuchen, und bietet uns bessere Werkzeuge, um die Evolutionsgeschichte dieser Strömungsmuster und die ihnen zugrunde liegenden Strukturen zusammenzusetzen “, sagte Colleen Farmer, Biologe an der Universität von Utah. leitender Autor der Studie.

Colleen ist kein Unbekannter für ungewöhnliche Atemmuster. Der Biologe untersuchte bereits die Luftströmungsmuster von Alligatoren und Leguanen.

Ein hybrides Atemzyklusmuster

Was Farmer über die Lungen von Savannah-Monitoreidechsen herausgefunden hat, ist, dass sie um ein langes Zweigrohr herum funktionieren, in dem kleinere Rohre abzweigen, um Luft in winzigen Kammern zu verteilen. Diese kleinen Kammern sind mit Löchern in ihren Wänden ausgestattet, so dass auch Luft von Kammer zu Kammer strömen kann.

Alle diese Kammern führen zu einem Luftstrom, der sich im Verlauf eines Atemzyklus ändert. Dieses Muster ist eine Mischung aus einem Vogel- und einem Säugetieratmungssystem. Die Studie ist veröffentlicht in Die anatomische Aufzeichnung.


Schau das Video: Chronic Resistant Trichomonas Enteritis Savannah Monitor Makes It To New Home (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Birdhill

    Es ist bemerkenswert, ziemlich amüsante Antwort

  2. Erymanthus

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  3. Patamon

    Geniale Idee und zeitnah

  4. Josh

    Was für eine nützliche Frage

  5. Langleah

    Ganz recht! Die Idee ist ausgezeichnet, stimmen Sie zu.



Eine Nachricht schreiben