Wissenschaft

Kung-Fu-Meister springt vom Wasser: Hier ist die Physik

Kung-Fu-Meister springt vom Wasser: Hier ist die Physik

Es gibt einen kurzen Clip, der in diesen Tagen das Internet überflutet hat, als ein Kung-Fu-Kämpfer Xiao Qiang vom Wasser sprang. Das Video zeigt, wie der Meister springt und auf dem Wasser landet und sich dann wie ein Trampolin abstößt. Aber wie hat er das gemacht?

VERBINDUNG: 11 SPOOKY OPTICAL ILLUSION TRICKS UNSERE MINDS CREATE

Eine illusion?

Nachdem wir das Video gesehen hatten, waren wir uns ziemlich sicher, dass es eine Illusion ist, und ehrlich gesagt konnten wir nicht genau herausfinden, wie es gemacht wurde. Das ist bis VERDRAHTETRhett Allain hat die Analyse durchgeführt, um sie uns zu erklären.

Allain war von dem Filmmaterial genauso beeindruckt wie wir, aber er ging noch einen Schritt weiter. Er überprüfte, wie es gemacht wurde.

"Also, ich gebe dir ganz vorne einen Hinweis: Wenn er durch die Luft fliegt, beobachte einen Punkt in der Mitte seines Körpers", schrieb Allain.

"Ja, sobald er vom Boden abstößt, folgt sein Schwerpunkt tatsächlich einer normalen parabolischen Flugbahn. Genau wie wenn Sie einen Ball in die Luft werfen, ist die einzige Kraft, die an diesem Punkt auf ihn wirkt, die Gravitationswechselwirkung mit der Erde. Das bedeutet Er hat eine konstante Abwärtsbeschleunigung, die diesen bekannten Weg erzeugt. Auf dieser Ebene ist es eine normale Projektilbewegung. "

Um seine Theorie zu vervollständigen, ließ Allain das Filmmaterial über seine Tracker-Videoanalyse-App laufen. Dann verfolgte er die Bewegung von Qiang's Kopf, Füßen und Schwerpunkt.

Nachdem Allain ein ziemlich geschicktes Diagramm dieser Bewegungen erstellt hatte, kam er zu dem Schluss, dass der Kung-Fu-Meister "seine Füße in der Nähe der Oberseite hart von seinem Körper wegdrückte und sie dann wieder hochzog".

Den Sprung modellieren

Allain hörte hier nicht auf. Dann modellierte er den Sprung. Durch diesen Prozess erklärte er, wie die Fokussierung auf die Füße im Video den Anschein erweckt, als gäbe es zwei Sprünge.

Obwohl er etwas von der Magie des Clips weggenommen hat, hat Allain schnell darauf hingewiesen, dass dies für die meisten von uns ein unmöglicher Sprung ist, da er ein beeindruckend hohes Maß an Sportlichkeit erfordert.


Schau das Video: 8 Spiele, die unmöglich zu gewinnen sind (November 2021).