Inspiration

7 der berühmtesten Prominenten, die auch Tech-Unternehmer sind

7 der berühmtesten Prominenten, die auch Tech-Unternehmer sind


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wussten Sie, dass es einige Prominente gibt, die auch sehr erfolgreiche Unternehmer außerhalb des Rampenlichts waren? Hier sind 7 Beispiele, die Sie vielleicht kennen oder nicht kennen.

VERBINDUNG: MIT STUDIE SAGT, DASS DAS DURCHSCHNITTLICHE ALTER ERFOLGREICHER UNTERNEHMER 42 IST

Wer ist ein berühmter Promi-Unternehmer?

Es wäre unmöglich, eine einzelne Berühmtheit als die "berühmteste" herauszustellen, aber hier sind einige sehr bemerkenswerte Beispiele (mit freundlicher Genehmigung von careersaddict.com):

  • Magic Johnson
  • Jay-Z
  • Paul Newman
  • Beyoncé Knowles
  • David Beckham
  • Robert De Niro
  • Tyra Banks
  • Gwen Stefani

Was bedeutet Unternehmertum?

Der Begriff "Unternehmer" ist in letzter Zeit zu einem Modewort geworden, aber was bedeutet das eigentlich?

"Ein Unternehmer ist eine Person, die ein neues Unternehmen gründet, die meisten Risiken trägt und die meisten Vorteile genießt. Der Unternehmer wird allgemein als Innovator angesehen, als Quelle für neue Ideen, Waren, Dienstleistungen und Geschäfte / oder Verfahren." - Investopedia.

Diese seltenen Individuen sind für jede Volkswirtschaft von entscheidender Bedeutung und können, wenn sie erfolgreich sind, tatsächlich sehr reich werden. Natürlich besteht auch ein hohes Risiko, dass ihre Investition von Zeit und Geld in Flammen aufgeht.

Manchmal mit "Kapitalisten" oder "Investoren" verwechselt, sind Unternehmer in der Regel die Personen, die Investitionen von ersteren benötigen, um ihre Geschäftsideen auf den Weg zu bringen.

Viele erfolgreiche und / oder serielle Unternehmer werden üblicherweise auch in andere neue Startups investieren.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die meisten "Unternehmer" sich selbst niemals als solche betrachten. Es ist ein Titel, der ihnen häufig von Dritten zugeschrieben wird.

"Ein Unternehmer ist eine Person, die ein Unternehmen oder Unternehmen organisiert und betreibt und dabei größere als normale finanzielle Risiken eingeht. Wie mein Vater akzeptieren viele Kleinunternehmer ihre Identität als 'Unternehmer' nicht" - Shopify.

Was sind die 7 Merkmale von Unternehmern?

Es gibt Hunderttausende von Büchern zu diesem Thema, aber einige der häufigsten Merkmale von Unternehmern sind folgende:

  • Sie sind hochmotiviert.
  • Sie verstehen genau, was sie zu bieten haben.
  • Sie haben keine Angst, Risiken einzugehen.
  • Sie wissen, wie man effektiv vernetzt.
  • Sie haben einen hohen finanziellen IQ. Mit anderen Worten, die verstehen die Regeln des Geldspiels. Das heißt aber nicht, dass sie das tun, was sie für Geld oder Reichtum tun.
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Flexibilität.
  • Am wichtigsten ist, dass sie sehr leidenschaftlich sind, was sie tun.

7 Prominente, die zufällig auch Technologieunternehmer sind

Also, ohne weiteres, hier sind 7 Prominente, die zufällig auch Tech-Unternehmer sind. Bitte beachten Sie, dass diese Liste alles andere als vollständig und in keiner bestimmten Reihenfolge ist.

1. Jessica Alba ist eine Technologieunternehmerin

Sie kennen Jessica Alba vielleicht für ihre Hauptrollen in "Idle Hands" und "Sin City", aber sie hat eine andere Seite. Wussten Sie auch, dass sie eine ziemlich erfolgreiche Tech-Unternehmerin ist?

Sie war 2012 Mitbegründerin von The Honest Company. Dieses E-Commerce-Unternehmen putzt Babypflegeprodukte, Shampoos, Conditioner, Make-up und Haushaltsreiniger an Millionen von Kunden auf der ganzen Welt.

Alba gründete das Unternehmen mit Brian Lee und hat seitdem die Welt im Sturm erobert. Es hat sich kürzlich auch herumgesprochen75 Millionen Dollar während seiner Serie E der öffentlichen Finanzierung.

Nicht zu schäbig Alba!

2. Rainn Wilson hat sich mit seinem Tech-Startup gut geschlagen

Rainn Wilson ist eine weitere Berühmtheit, die sich in das Tech-Startup-Geschäft gewagt hat. Am bekanntesten für seine Rolle in der amerikanischen Version von "The Office", half Rainn auch bei der Gründung der Firma SoulPancake.

"Wir erstellen Inhalte auf verschiedenen Plattformen, die die großen Fragen des Lebens untersuchen, die Menschlichkeit feiern und die Kreativität fördern. Und das mit Integrität, Herz und Humor." - SoulPancake.

Das in LA ansässige Medienunternehmen ist in den letzten Jahren erheblich gewachsen und verfügt nun über nicht weniger als3 Millionen Abonnenten allein auf YouTube. Das Unternehmen war auch in den „10 innovativsten Unternehmen für Video“ der Fast Company 2015 vertreten.

Es gelang ihm auch, auf Platz 114 von Inc's 5000 einzusteigen. Ziemlich gut.

3. Will.i.am ist auch ein Technologieunternehmer

Will.i.am, auch bekannt als William Adam, ist wahrscheinlich am bekanntesten für seine Rolle in The Black Eyed Peas. Er hat aber auch eine weniger bekannte Rolle als Gründer seines Technologieunternehmens i.am +.

Er gründete das Unternehmen bereits 2012 als E-Commerce-Unternehmen. Seitdem hat es sich zu einem profitablen B2B-Tech-Startup entwickelt. Es ist auf die Erstellung von Chatbots mit KI-Unterstützung spezialisiert, um den Kundenservice für die vielen verschiedenen Kunden bereitzustellen.

Das Unternehmen konnte erhöhen 117 Millionen US-Dollar von welchem 89 Millionen US-Dollar wurde in einer kürzlich durchgeführten öffentlichen Finanzierungsrunde gesammelt.

4. Shawn Green macht auch in der Technologiebranche Wellen

Shawn Green, ein Baseballspieler der Major League, ist eine weitere Berühmtheit mit technischem Unternehmertum. Green half bei der Gründung der Firma Greenfly, einem Technologieunternehmen mit Sitz in Santa Monica.

"Greenfly wurde 2014 mit dem einfachen Ziel gegründet, die Art und Weise, wie Marken Geschichten in ihren Communities erzählen, zu verändern. Der vielfältige Stammbaum unserer Führung umfasst professionelle Sport-, Unterhaltungs-, Technologie- und globale Fortune 500-Unternehmen." - Greenfly.

Sie helfen bei der Entwicklung und Verbreitung einer SaaS-Plattform, mit der ihre Kunden Inhalte entwickeln und teilen können.

5. Reese Witherspoon hat sich auch mit Gebäuden eines Geschäfts beschäftigt

Reese Witherspoon ist eine weitere Berühmtheit, die sich bei der Gründung eines Unternehmens der Hand zugewandt hat. Witherspoon ist vor allem für ihre Rolle in "Legal Blonde" bekannt und auch außerhalb des Bildschirms ziemlich talentiert.

Ihre Firma, Hello Sunshine, hilft Autorinnen, sich selbst zum Erfolg zu verhelfen. Das Unternehmen von Witherspoon bietet eine neue Plattform zum Erzählen von Geschichten, einschließlich traditioneller Medien sowie Bücher, sozialer Inhalte und Audio.

"Hello Sunshine wurde von Reese Witherspoon gegründet und ist ein Medienunternehmen, das Frauen in den Mittelpunkt jeder Geschichte stellt, die wir kreieren, feiern und entdecken. Wir erzählen Geschichten, die wir lieben - von groß über klein, lustig bis komplex - und die alle ein Licht darauf werfen, wo Frauen sind sind jetzt und helfen ihnen, einen neuen Weg vorwärts zu finden. " - Hallo Sonnenschein.

6. Alles, was Jared Leto berührt, scheint sich in Gold zu verwandeln

Jared Leto könnte nur die heutige Inkarnation von König Midas sein. Bekannt für seine schauspielerische und musikalische Karriere als Sänger von Thirty Seconds to Mars, scheint er nie eine Pause zu machen.

Leto half bei der Gründung des in LA ansässigen Unternehmens VyRT, das eine Online-Streaming-Plattform bietet, die auch Social Media Networking und E-Commerce bietet. Er passiert auch einem von mehreren prominenten Tech-Investoren mit Investitionen, darunter andere LA-Unternehmen wie Headspace und Surf Air.

7. Wie könnten wir Dr. Dre vergessen?

Und zu guter Letzt müssen wir wirklich über Dr. Dre sprechen. Nachdem Dr. Dre oder Andre Romelle Young in den 1990er Jahren eine äußerst erfolgreiche Rap-Karriere geführt hatten, waren sie Mitbegründer des äußerst erfolgreichen Kopfhörerherstellers Beats by Dr. Dre.

Diese oberflächlich doof aussehenden Kopfhörer haben Dr. Dre's Startup sehr erfolgreich gemacht. Bis 2011 wurde Beats ein Monster auf dem Markt mit einem Anteil von 64% am High-End-Kopfhörermarkt.

Eine absolut unglaubliche Reise.


Schau das Video: Die besten Aktien aus Deutschland (Oktober 2022).