Wie man

Erhellen Sie Ihren Garten mit umweltfreundlichen Solarleuchten

Erhellen Sie Ihren Garten mit umweltfreundlichen Solarleuchten

Gartenbeleuchtung und Wegeleuchtung waren lange Zeit Designentscheidungen, die viele Hausbesitzer übersehen hatten. Dies war größtenteils auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Verkabelung einer solchen dekorativen Beleuchtung Kopfschmerzen bereitete und die monatlichen Energiekosten die Tasche des Hausbesitzers erheblich beschädigten.

VERBINDUNG: TOP 5 SOLARPUMPEN FÜR IHREN GARTEN

Die Solarbeleuchtung verändert jedoch langsam die Sichtweise der Menschen auf die Außenbeleuchtung. Stellen Sie sich vor, Ihr Garten oder Weg wird von Zierlichtern beleuchtet und Sie müssen nicht für die laufenden Kosten bezahlen.

Solare Außenbeleuchtung verspricht genau das!

Solarleuchten sind Beleuchtungsgeräte, die mit der Energie der Sonne künstliches Licht erzeugen. Solarleuchten verwenden Photovoltaikzellen, die Energie von Photonen absorbieren und wie eine Batterie als Energiereserve speichern.

Tagsüber laden die Sonnenkollektoren die Batterien auf, und wenn die Sonne untergeht, treibt die Batterie die Lichter an. Der Hauptvorteil eines solchen Systems besteht darin, dass es nicht an das Stromnetz angeschlossen ist.

Daher müssen Sie nicht für die Beleuchtung bezahlen.

Solare Gartenbeleuchtung war für viele aufgrund der begrenzten Möglichkeiten keine beliebte Wahl. Dies hat sich jedoch in den letzten Jahren erheblich geändert, da immer mehr Unternehmen Solaranlagen für den Außenbereich herstellen.

Heutzutage können Sie Solarleuchten für den Außenbereich in vielen Formen und Kapazitäten erwerben, was beweist, dass sie nicht nur funktionsfähig sind, sondern auch in der Schönheitsabteilung mit herkömmlichen Leuchten mithalten können.

Es gibt verschiedene Dienste, mit denen Sie ein Solar-Außenbeleuchtungssystem für Ihr Zuhause einrichten können. Es ist jedoch auch eine Aufgabe, die Sie problemlos selbst erledigen können.

Nehmen Sie es als DIY-Projekt auf, und Sie werden das Ergebnis zu schätzen wissen. Lassen Sie uns die Liste der Dinge durchsehen, die Sie für dieses Projekt kaufen sollten.

Normalerweise werden Solarleuchten mit Sonnenkollektoren geliefert, entweder angebracht oder entfernt. Und dies ist die erste Klassifizierung von Solarleuchten:

Leuchten mit eingebauten Sonnenkollektoren und Batterie: Bei dieser Art von Solarlicht enthält das Gehäuse des Lichts sowohl das Solarpanel als auch die Batterie. Dies bedeutet, dass Sie nichts verkabeln oder mit Anschlüssen und Batterien festsitzen müssen.

Sie können diese Leuchten so verwenden, wie sie ohne Setup sind. Der Vorteil eines solchen Systems liegt auf der Hand.

Eine All-in-One-Solarleuchte ist einfach zu installieren und zu verwenden. Diese Lichter haben jedoch ihre Grenzen.

Da sich alle drei Teile im selben Gehäuse befinden, sollten Sie keine hohe Helligkeit oder hohe Beleuchtungsdauer erwarten. Sie werden meist zu Zierzwecken verwendet.

Remote-Solarmodule und Batterie: Lichter mit einem entfernten Solarpanel und einer Batterie bestehen aus drei Teilen - einem Solarpanel, einem Licht und einer Batterie. Zuerst müssen Sie die Lichter in Ihrem Garten aufstellen, sie mit der Batterie verbinden und die Batterie muss mit dem Solarpanel verbunden sein.

Der Vorteil eines solchen Systems besteht darin, dass jedes Teil in hohem Maße anpassbar ist. Wenn Sie mehr Helligkeit benötigen, verwenden Sie ein Licht mit mehr Leistung.

Wenn die Beleuchtung länger hält, verwenden Sie einen Akku mit höherer Kapazität. Mit diesem Setup können Sie ein Solar-Außenbeleuchtungssystem erstellen, das auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Sie können solche Systeme für Zierzwecke verwenden oder aus Sicherheitsgründen Lösungen mit hoher Helligkeit installieren.

Wenn Sie das Solarlichtsystem Stück für Stück einrichten möchten, benötigen Sie eine Batterie.

Bei der Auswahl des richtigen Batterietyps geht es darum, die richtige Kapazität basierend auf Ihrer Beleuchtung zu finden. Als Faustregel gilt hier die Verwendung von a 10 Ah Batterie für 10 Stunden von Nutzen, wenn Sie haben 10W Licht.

Denken Sie daran, dass a 10W LED-Licht kann leicht einen kleinen Raum von etwa beleuchten 10x10 Fuß.

Höchstwahrscheinlich werden Sie eine kaufen 12 Volt Batterie, die von beliebiger Kapazität oder Ah sein kann. Eine gute Möglichkeit, die benötigte Kapazität zu finden, besteht darin, die Leistung der Lichter zu addieren, die Anzahl mit den Betriebsstunden zu multiplizieren und den Wert dann durch zu dividieren 12.

Also, wenn Sie fünf haben 6W Lichter und du brauchst sie, um zu rennen 8 Stunden Nachts benötigen Sie (30 x 8) / 12 = 20Ah Batterie.

Solarmodule gibt es in verschiedenen Größen und sie unterscheiden sich je nach Technologie und Größe. In technologischer Hinsicht sind Sonnenkollektoren in Amorph und Silizium unterteilt.

Amorphe Solarmodule sind aufgrund ihres geringen Wirkungsgrads billiger, während Siliziummodule teurer sind, aber mehr Sonnenlicht in Energie umwandeln können.

Die Wahl des richtigen Solarmoduls hängt von Ihrem Budget und der Leistung ab. Für ein 10W System, das läuft 12 StundenWir empfehlen, dass Sie nicht weniger als a wählen 30W Sonnenkollektor.

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Tipps, mit denen Sie die bestmögliche Arbeitseffizienz Ihrer Solarleuchten erzielen können.

1. Stellen Sie das Solarpanel nicht in den schattigen Bereich

Sonnenkollektoren benötigen Licht, um Energie zu erzeugen. Wenn Sie das Panel in einem schattierten Bereich installiert haben, ist die Lichtmenge gering, was zu einer langsameren Batterieladung führt.

Dies führt direkt dazu, dass die Lichter nicht genug Saft haben, um sie stundenlang mit Strom zu versorgen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen offenen Bereich wählen, der ungehindertes Sonnenlicht empfängt.

2. Sonnenkollektoren reinigen

Wenn Schatten nicht der Grund ist, warum Ihr Solarpanel einen Leistungsabfall festgestellt hat, kann es sich um Staub handeln. Auf der Platte können sich Staubpartikel ansammeln, die das Sonnenlicht blockieren.

Daher müssen Sie die Sonnenkollektoren in regelmäßigen Abständen reinigen. Schnee kann ebenso wie Staub zu einer Verschlechterung der Leistung führen.

VERBINDUNG: EIN LEITFADEN ZUM BAU VON SOLARPLATTEN FÜR IHR ZUHAUSE

3. Ersetzen Sie die Batterien

Die beste Kilometerleistung, die Sie mit Batterien erzielen können, liegt bei zwei Jahren. Sie sollten sie an der ersetzen 2 Jahre markieren, um die ununterbrochene Beleuchtung fortzusetzen.

Das solare Außenbeleuchtungssystem ist ideal, um Ihren Garten zu verschönern und die Sicherheit zu verbessern, ohne vom Stromnetz abhängig zu sein. Es ist eine saubere und kostengünstige Lösung, die Sie als DIY-Projekt aufnehmen können.


Schau das Video: Lehner Versand AG Disk Lights Solarleuchten Art. 55782 (Dezember 2021).