Unterhaltung

6 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Weihnachtsbaum nach den Ferien wiederverwenden können

6 Möglichkeiten, wie Sie Ihren Weihnachtsbaum nach den Ferien wiederverwenden können



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit den Ferien hinter uns und den kälteren Tagen vor uns ist es unmöglich, keinen Schmerz der Traurigkeit zu spüren: Weihnachtsschmuck wird weggeräumt, die Geschenkverpackungen sind in der Tonne und Ihr festlicher Baum sieht überhaupt nicht mehr festlich aus.

Und natürlich der geliebte Weihnachtsbaum. Seit Wochen sitzt es in seiner Ecke und sieht von seiner besten Seite aus. Ohne die Ornamente sieht es jedoch mit seinen fallenden Nadeln ziemlich traurig aus. Sie fragen sich vielleicht, was Sie damit machen sollen, bevor Ihre Katze den Baum zum nächsten Kratzbaum macht, und wir haben die Antwort nur für Sie.

SIEHE AUCH: 7 FESTIVE WEGE TESLA FANS FEIERN DIE URLAUBSSAISON

Wir haben 6 Dinge zusammengestellt, die Sie tun können, um Ihren schönen Weihnachtsbaum zu recyceln und wiederzuverwenden, während Sie sich dabei verbessern. (Nebenbei bemerkt, Sie können einfach einen künstlichen Baum kaufen, der Ihnen beim nächsten Mal jahrelang Bestand hat.)

1. Recyceln Sie es

Das Tolle an echten Bäumen ist, dass sie biologisch abbaubar sind und leicht in die Natur zurückgeführt werden können. Während es schwierig sein mag, sich von Ihrem Baum zu verabschieden, können Sie ihn tatsächlich in einen Komposthaufen werfen, der ihn zurück in die Natur bringt, wo er hingehört.

Sie können auch lokale Orte finden, die nicht dekorierte Bäume akzeptieren und sie durch einen Holzhacker stecken. Dies kann ein schwieriger Prozess sein, wenn Sie dazu neigen, emotionale Bindungen an Dinge zu bilden, oder es ist Ihr erstes Weihnachtsbaum-Rodeo.

Sie können auch überprüfen, ob in Ihrem Land Abgabestellen vorhanden sind, an denen Bäume gesammelt werden, um sie zu Recyclingzentren zu bringen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr Baum vollständig kahl ist. Sie möchten den Mulcher nicht in Brand setzen.

2. Verwenden Sie es für Brennholz

Natürlich können Sie Vollmetall verwenden und Ihren geliebten Baum als Brennstoff für Ihre Feuerstelle oder Ihr Lagerfeuer im Freien verwenden. Es mag herzlos klingen, aber es lässt Sie an Marshmallows denken, was immer schön ist.

Denken Sie daran, dass Sie dies nicht tun sollten JE Stecke deinen Weihnachtsbaum in deinen Schornstein. Weihnachtsbäume setzen eine brennbare, giftige Substanz namens frei Kreosot wenn sie brennen. Diese Substanz kann Ihren Schornstein beschichten und die Gefahr eines Schornsteinbrands erhöhen!

3. Pinterest es

Wenn Sie die Pinterest-Mutter in sich herausfordern, werden Sie zahlreiche Möglichkeiten finden, wie Sie das Beste aus diesem schönen Koffer herausholen können. Es liegt ganz in Ihrer Fantasie.

Sie können den Stamm in Scheiben schneiden und damit Ihre Blumenbeete oder Gehwege auskleiden. Kofferraumstücke mit unterschiedlichen Stärken eignen sich gut für dynamische Gartenpräsentationen und können auch als Topfaufsätze verwendet werden.

Außerdem brauchen wir alle von Zeit zu Zeit zusätzliche Unterstützung. Sie können die Zweige als natürliche Pfähle für Ihre Pflanzenfreunde verwenden.

4. Lass es sein

Warum kaufen Sie Ihren Weihnachtsbaum nicht in einem Topf und lassen ihn den Rest seiner Tage als fröhlicher alter Baum im Boden genießen? Sie können Ihren Weihnachtsbaum in Ihren Garten pflanzen und ihn das ganze Jahr über gedeihen lassen.

5. Genieße den Geruch

Wem gefällt der Geruch von immergrünen Nadeln nicht?

Nehmen wir an, Sie verwenden den Kofferraum als Brennholz. Bevor Sie dies tun, können Sie die Nadeln tatsächlich verwenden, indem Sie sie um das Haus legen. Wenn Sie die Nadeln in Schalen oder Snatchles stecken, riecht Ihr Haus lange nach Weihnachten.

6. Helfen Sie den Menschen (und den Ziegen)

Sie können sich jederzeit mit Ihrer Nachbarschaft und lokalen Gruppen in Verbindung setzen, um zu sehen, ob jemand einen Baum benötigt. Zum Beispiel verwendet der Island Beach State Park zurückgelassene Bäume, um die Sanddünen seines Strandes zu stärken.

Außerdem plant Ihr Nachbar vielleicht, in seinem Hinterhof eine Kiefernarmee zu gründen.

Oder Sie finden einfach einige Ziegen, die Ihren Baum sehr, sehr genießen werden. Sie sind bekannt für ihre Liebe zum Kauen an Weihnachtsbäumen.

Es wird wie Weihnachten für die Ziegen sein. Teilen ist schließlich wichtig.


Schau das Video: Grüne Weihnachten: Baum aus Plastik nachhaltiger als echte Tanne? I Ökochecker SWR (August 2022).