Luft- und Raumfahrt

Airbus und Aston Martin stellen gemeinsam den Super Lux ACH130 Hubschrauber vor

Airbus und Aston Martin stellen gemeinsam den Super Lux ACH130 Hubschrauber vor


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Airbus und Aston Martin sind eine Zusammenarbeit eingegangen und haben einen verdammt guten Designerhubschrauber produziert. Der super luxuriöse ACH130 ist ein unvergesslicher Anblick.

Design-Prinzipien

"Wir haben unsere eigenen Prinzipien für das Autodesign, aber in den letzten Jahren haben wir gelernt, wie wir unsere Prinzipien auf andere Bereiche des Designs anwenden können, wie Architektur, Motorräder und jetzt Hubschrauber", sagte Marek, Vice President und Chief Creative Officer von Aston Martin Reichman.

VERBINDUNG: SCHOTTISCHE EIGENTÜMER wandelten diesen alten Hubschrauber in eine atemberaubende Mini-Hotel-Suite um

"Diese erste Anwendung unserer Konstruktionspraktiken auf einen Hubschrauber war mit einer Reihe interessanter Herausforderungen verbunden, die wir jedoch gerne bewältigt haben. Schönheit ist für Aston Martin und unsere Kunden von entscheidender Bedeutung, und wir halten die ACH130 Aston Martin Edition für eine von Natur aus schöne Maschine Es war eine wunderbare Leinwand für unser Team, an der wir arbeiten konnten, und wir freuen uns jetzt darauf, die Reaktionen aller zu sehen. “

Die Hubschrauber sind in vier äußeren Ausführungen mit komplementärem Interieur erhältlich und wurden durchgehend mit den charakteristischen Elementen von Aston Martin verziert. Die legendären Aston Martin-Flügel, die auf luxuriöse Lederelemente geprägt sind, befinden sich in der gesamten Kabine.

Ein Jahr in Arbeit

Das Design ist seit einem Jahr in Arbeit und es zeigt. Es bietet einige Farbschemata, darunter das Stirling Green, das bereits im ersten Flugzeug fliegt.

Andere Farben sind Xenon Grey, Arizona und Ultramarine Black. Im Inneren ist die Kabine genau das, was Sie von einem Aston Martin Hubschrauber erwarten würden.

Es ist aus reinem Wildleder in Reinschwarz gefertigt und mit einer Palette auswählbarer Leder aus Oxford Tan, Reinschwarz, Kormoran und Elfenbein ergänzt. Die gleichen Brogue-Details aus dem DB11 schmücken die Rückseite der Vordersitze und die Türen wurden mit Leder bezogen.

"Durch die Verwendung von Materialien aus der Aston Martin-Automobilpalette harmoniert der Innenraum dieser Sonderausgabe des ACH130 mit dem Innenraum der Aston Martin-Sportwagen", schreibt Airbus in seiner Pressemitteilung. Das Endergebnis ist ein Hubschrauber, der eindeutig in die Aston Martin-Familie passt und wahrscheinlich so reibungslos zu fliegen ist, wie es aussieht.


Schau das Video: $4M Helicopter l Fully Custom 7 Seater Helicopter (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Yrjo

    Ich stimme zu, eine sehr nützliche Nachricht

  2. Fadl

    Charmantes Thema

  3. Mikashura

    Ja, jetzt ist es klar ... Sonst habe ich nicht sofort verstanden, wo der Zusammenhang mit dem Namen ist ...

  4. Mazukinos

    Ich teile Ihre Meinung voll und ganz. Ich denke, das ist eine gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  5. Bohumil

    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben eine wunderbare Idee besucht



Eine Nachricht schreiben