Luft- und Raumfahrt

Air Canada-Flug nach Toronto erfordert Notlandung in Madrid

Air Canada-Flug nach Toronto erfordert Notlandung in Madrid


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Am Montag musste ein Boeing 767-Flugzeug, das von Air Canada zum Flughafen von Toronto geflogen wurde, für eine Notlandung anhalten. Das Flugzeug meldete ein "technisches Problem", sagte der spanische Flughafenbetreiber AENA.

AKTUALISIEREN:Das Flugzeug landete kurz nach 13:00 Uhr (MEZ) sicher, aber erschütternd.

VERBINDUNG: FLUGZEUG MACHT NOTFALL LANDUNG NACH PASSAGIERNAMEN WIFI-NETZWERK "BOMB ON BOARD"

- Aaron C. (@thelastfedor), 3. Februar 2020

LIVE Air Canada # AC837 nach Toronto verbrennt Kraftstoff vor der Rückkehr nach Madrid aufgrund eines technischen Problems https://t.co/mkCQ2NqWmLpic.twitter.com/xjKaBmrh2X

- AIRLIVE (@airlivenet) 3. Februar 2020

Das Verkehrsflugzeug informierte 30 Minuten nach dem Start die Flugsicherung über ihre Umstände und forderte einen Platz für eine Notlandung, teilte eine AENA-Sprecherin mit Reuters. Weitere Details wurden nicht angegeben.

Yahoo Kanada erhielt eine Erklärung von Air Canada, dass das Flugzeug tatsächlich kurz nach dem Start ein „Triebwerksproblem“ hatte.

LIVE: Jetzt, mehr als drei Stunden nach dem Start, verbrennt Air Canada # AC837 Madrid nach Toronto (Boeing 767-300ER C-GHOZ) weiterhin Kraftstoff, nachdem ein Reifen beim Abflug explodiert und in einen der Triebwerke aufgenommen (oder getroffen) wurde .https: //t.co/UguDep5FURhttps: //t.co/2Pr6pajZrYpic.twitter.com/VJSxtnFn1X

- Flughafen-Webcams (@AirportWebcams) 3. Februar 2020

„Berichten zufolge ist beim Start auch ein Reifen gerissen, einer von zehn bei diesem Flugzeugmodell. Das Flugzeug entschied sich für die Rückkehr nach Madrid und kreist derzeit, um Treibstoff zu verbrauchen und das Flugzeug für die Landung zu erleichtern “, heißt es in der Erklärung, die gegen 11:40 Uhr MEZ abgegeben wurde.

„Das Flugzeug, eine Boeing 767-300, ist für den Betrieb mit einem Motor ausgelegt, und unsere Piloten sind für diesen Fall umfassend geschult. Trotzdem wurde ein Notfall ausgerufen, um die Landepriorität zu erhalten. Es sind 128 Passagiere an Bord. Wir haben derzeit keine weiteren Details zur Ursache. “

Mit allen vor Ort scheint die Krise (zum Glück) abgewendet zu sein.


Schau das Video: Passenger describes stressful landing as Air Canada flight forced to return to Madrid (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Malik

    Was für gute Konversationisten :)

  2. Dile

    Ich weiß nicht, ich weiß nicht

  3. Thurston

    Ich rate Ihnen, die bekannte Seite zu besuchen, auf der es viele Informationen zu dieser Frage gibt.

  4. Paella

    Dies ist nicht der Punkt.

  5. Bairrfhoinn

    gut erledigt

  6. Eleazar

    GROSSE ANBETUNG FÜR DIE SCHÖPFER



Eine Nachricht schreiben