Energie & Umwelt

Ein geothermischer Brunnen im Apennin der Toskana könnte unbegrenzt saubere Energie liefern

Ein geothermischer Brunnen im Apennin der Toskana könnte unbegrenzt saubere Energie liefern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es scheint, dass der Apennin der Toskana einen geothermischen Brunnen bieten könnte, der unbegrenzt saubere Energie liefert, so der jüngste Bericht von Verdrahtet. Der Brunnen heißt Venelle-2, aber wie bei allen geothermischen Brunnen besteht die Gefahr eines Erdbebens, wenn Sie ihn über den K-Horizont hinaus bohren.

VERBINDUNG: WAS IST GEOTHERMISCHE ENERGIE? ENTDECKEN SIE SEINE VIELEN VORTEILE

Sicheres Bohren

Der Brunnen wurde tatsächlich bis zu dieser Grenze gebohrt, aber das Überholen überwältigte die Ausrüstung. Ein neues Papier, das in derZeitschrift für geophysikalische Forschung zeigt, dass das Bohrloch ohne größere seismische Aktivität sicher über diesen Punkt hinaus gebohrt werden kann.

Riccardo Minetto, Forscher an der Universität Genf und Mitautor der Studie, erzähltVerdrahtet dass Venelle-2 zeigt, dass „es auch viele positive Fälle von Brunnen gibt, die für geothermische Zwecke gebohrt wurden.“ Eine Vertiefung würde den Zugang zu überkritischen Flüssigkeiten bedeuten, mineralreichem Wasser, das sowohl die Eigenschaften einer Flüssigkeit als auch eines Gases aufweist echte unbegrenzte Energie liegt.

Trotz der Studie sollte man jedoch nicht ohne Vorsicht vorgehen. Minetto sagt, dass zukünftige Versuche, nach überkritischen Flüssigkeiten zu bohren, "größere seismische Ereignisse hervorrufen könnten".

Sowohl ein Erdbeben in Südkorea im letzten Jahr als auch ein Erdbeben einige Jahre zuvor in Basel, Schweiz, waren mit geothermischen Brunnen verbunden. Aber gilt das für überkritische Flüssigkeiten? Haben sie ein höheres Erdbebenrisiko als herkömmliche geothermische Brunnen? Minetto sagte, dass "es immer noch zu viele Unbekannte über überkritische Flüssigkeiten gibt, um eine richtige Antwort zu geben."

Ein PR-Problem

Auch ohne die Erdbebenrisiken hat die Geothermie jedoch Schwierigkeiten, Investoren anzulocken, und dies kann ein PR-Problem sein. "Geothermie leidet unter einem Marketingproblem", sagte er Verdrahtet Jeffrey Bielicki, Leiter des Energy Sustainability Research Laboratory an der Ohio State University. "Obwohl es viele vorteilhafte Eigenschaften hat, beziehen sich die Leute, wenn sie" erneuerbare Energie "sagen, normalerweise auf Wind und Sonne."

Könnten wir eine entscheidende Quelle sauberer, unbegrenzter Energie übersehen? In diesem Fall ist es möglicherweise an der Zeit, dies zu überdenken.


Schau das Video: Die neuen Wärmepumpe von Vaillant bis 75C (Februar 2023).