Nachrichten

Wissenschaftler stellen Weltrekord für die Umwandlung von Sonnenenergie in Elektrizität mithilfe von Quantenpunkten auf

Wissenschaftler stellen Weltrekord für die Umwandlung von Sonnenenergie in Elektrizität mithilfe von Quantenpunkten auf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dank eines bedeutenden Durchbruchs an der University of Queensland könnte es uns möglich sein, Strom für Haushalte, Autos und Telefone mit hocheffizienten flexiblen Solar-Skins zu erzeugen.

Die Ingenieure haben Nanopartikel untersucht, die als Quantenpunkte bekannt sind und Elektronen passieren und elektrischen Strom erzeugen, wenn sie Sonnenenergie ausgesetzt werden. Das Team, angeführt von Lianzhou Wang, erreichte 16.6% Effizienz mit der Quantenpunktsolarzelle nach zahlreichen Tests. Der vorherige Datensatz in der Kategorie war 13.4%.

Diese Fortschritte eröffnen ein enormes Potenzial für die Zukunft der Solarzellentechnologie. Die fast 25% ige Verbesserungsrate könnte die Technologie wirtschaftlich rentabel machen und die Kohlendioxidemissionen senken.

SIEHE AUCH: NEUER WENIGER GENERATOR KANN 100 LED-GLÜHBIRNEN MIT EINEM EINZELNEN REGENSTOPF AUFLEUCHTEN

Da derzeitige Solartechnologien starres und teures Material verwenden, ist diese revolutionäre Solarhaut ein bedeutender Schritt in Richtung einer neuen Zukunft. Die Oberfläche der Quantenpunkte neigt dazu, instabil und rau zu sein, was sie bei der Umwandlung von Sonnenenergie in elektrischen Strom weniger effizient macht. Die neue Klasse von Quantenpunkten ist flexibel und druckbar, was bedeutet, dass wir sie als transparente Haut verwenden können, um Autos, Flugzeuge, Häuser und tragbare Technologie anzutreiben.

Darüber hinaus könnte die neue Klasse der Quantenpunkte "eine wichtige Rolle bei der Erreichung des Ziels der Vereinten Nationen spielen, den Anteil erneuerbarer Energien am globalen Energiemix zu erhöhen".

Im Gegensatz zur herkömmlichen Solarzellentechnologie sind sie leicht, flexibel und können bei schwächeren Lichtverhältnissen eingesetzt werden. Außerdem sind sie relativ billig herzustellen. Dies wurde durch die Herstellung einer einzigartigen Oberflächentechnologie erreicht.

Laut Wang wird das neue Ziel des Teams darin bestehen, den Weltrekord weiter zu brechen. Sie hoffen, in zwei Jahren ein Produkt zu entwickeln, das für Kleingeräte wie Telefone auf dem Markt sein könnte. Innerhalb von drei bis fünf Jahren könnte die neue Technologie mit der Leistung in großem Maßstab für Solare auf dem Dach kompatibel sein.

Die Ergebnisse wurden in der veröffentlichtZeitschrift Nature Energy.


Schau das Video: die 10 krassesten WELTREKORDE in BRAWL STARS! (Juni 2022).