Reise

Echte ID: Wenn Sie den Stern nicht haben, fliegen Sie nicht

Echte ID: Wenn Sie den Stern nicht haben, fliegen Sie nicht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Moment fliegen Flugzeuge aufgrund des Coronavirus leer und Flughäfen sind menschenleer, aber das wird sich ändern. Sobald das Virus abgeklungen ist, wird die Nachfrage nach Geschäfts- und Urlaubsreisen aufgestaut. Wenn Sie sich auf eine Reise im Herbst freuen, werden Sie möglicherweise überrascht sein.

Ab dem 1. Oktober 2020 hat das US-Heimatschutzministerium (DHS) angeordnet, dass alle Flugreisenden ab 18 Jahren an den Kontrollpunkten der Transportation Security Administration (TSA) einen Personalausweis vorlegen müssen, um in einen Inlandsflug einsteigen zu können.

Betroffen ist nicht nur das Fliegen, sondern Sie benötigen auch den neuen Ausweis, um ein US-Bundesgebäude, eine Militäranlage oder ein Kernkraftwerk zu betreten.

Was ist Real ID?

Es ist der Führerschein Ihres Staates mit einem Stern in der oberen rechten Ecke. Echte ID-Lizenzen sind schwieriger zu fälschen.

Die Bundesstaaten Michigan, New York, Vermont, Minnesota und Washington erteilen erweiterte Lizenzen mit einer Flagge, die den Anforderungen der Real ID entsprechen. Staatlich ausgestellte erweiterte Führerscheine (EDLs) bieten einen Identitäts- und US-Staatsbürgerschaftsnachweis und sind eine bequeme Alternative für die Einreise aus Kanada, Mexiko oder der Karibik in die USA.

Echte Ausweise gingen aus einer Empfehlung der 9/11-Kommission hervor. Im Jahr 2005 verabschiedete der Kongress das Real ID Act, um einen einheitlichen Standard für alle US-Bundesstaaten und Territorien zu schaffen.

VERBINDUNG: FLUGZEUGE FLIEGEN LEERE FLÜGE, WÄHREND CORONAVIRUS PLUMMETS NACH REISE NACHFRAGE

Die meisten US-Bundesstaaten haben bereits mit der Erteilung der neuen Lizenzen begonnen 95 Millionen bisher ausgestellt. Das ist jedoch nur so 34% der Gesamtzahl der Lizenzen, die ausgestellt werden müssen, und bis zu 181 Millionen Staatliche Führerscheine haben nicht den Stern.

Zwei Bundesstaaten - Oregon und Oklahoma - haben noch nicht einmal mit der Erteilung der neuen Lizenzen begonnen. Am 30. April 2020 wird Oklahoma in nur wenigen DMV-Büros mit der Ausstellung von Real IDs beginnen. Der Rest der Büros wird im Sommer an Bord kommen. Die Behörden in Oregon geben an, dass sie erst im Juli 2020, drei Monate vor Ablauf der Frist, mit der Ausstellung von Real IDs beginnen werden.

So erhalten Sie eine echte ID

Echte Ausweise erfordern mehr Identifikationsnachweise als normale staatliche Führerscheine. Um einen neuen Führerschein mit einem echten Ausweis zu erhalten, müssen Sie sich an Ihr örtliches DMV-Büro (Department of Motor Vehicles) wenden und Folgendes vorlegen:

  • Identitätsnachweis - Ein Original oder eine beglaubigte Kopie einer US-Geburtsurkunde, eines US-Passes, einer Karte mit ständigem Wohnsitz oder eines nicht abgelaufenen ausländischen Passes sowie eines gültigen US-Visums und eines genehmigten I-94-Formulars. Fotokopien werden nicht akzeptiert
  • Nachweis der Sozialversicherungsnummer - Eine SSN-Karte, ein W-2-Formular oder eine Gehaltsabrechnung mit Ihrer vollständigen SSN. Fotokopien werden nicht akzeptiert
  • Zwei Formen des Wohnsitznachweises - Eine Hypothekenabrechnung, ein Mietvertrag oder eine Stromrechnung, eine Urkunde oder ein Eigentum an Wohneigentum oder Versicherungsdokumente sowie Fotokopien werden akzeptiert.

Wenn sich Ihr Name von dem auf Ihrer Geburtsurkunde unterscheidet, müssen Sie eine Dokumentation der Änderung vorlegen, z. B. eine Heiratsurkunde oder eine gerichtliche Anordnung, mit der die Namensänderung gewährt wird.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihren aktualisierten Führerschein per Post erhalten, stellen Sie sicher, dass die Führerscheinabteilung Ihres Staates Ihre aktuelle Postanschrift hat. In einigen Staaten kann die staatliche Post nicht weitergeleitet werden. Wenn Ihre Postanschrift falsch ist, erhalten Sie die Lizenz auch dann nicht, wenn Sie eine Weiterleitungsanfrage an USPS gesendet haben.

Wenn es Ihre Vorstellung vom zweiten Kreis der Hölle ist, zum DMV zu gehen, werden die Dinge viel schlimmer. Laut einem Artikel der New York Times sind die Wartezeiten in den DMV-Büros in Kalifornien erheblich gestiegen, und im Bundesstaat New York haben die Transaktionen mit Real ID um zugenommen 575% seit November 2017.

Wenn Sie nicht rechtzeitig für Ihre Reise einen echten Ausweis erhalten, können Sie andere Arten der Identifizierung verwenden:

  • Ein US-Pass
  • Militärausweis
  • Globale Eintrittskarte
  • DHS Trusted Traveller Karte.

Die Teilnahme am Precheck-Programm der TSA befreit Sie nicht von der Notwendigkeit, einen echten Ausweis zu erhalten.


Schau das Video: PAW Patrols Mighty Pups Trailer One-Hour Movie Coming Soon. Sneak Peek. Nick Jr. (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Meztizuru

    Dieser Satz ist)) unvergleichlich

  2. Sagar

    Eher die hilfreichen Informationen

  3. Yasin

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Ich bin sicher. Maile mir per PN.

  4. Walbrydge

    Prüft nicht

  5. Judah

    Entschuldigung, die Frage wurde gelöscht.



Eine Nachricht schreiben