Wie man

Biologe gibt Hefe-Tutorial auf Twitter, nachdem er bemerkt hat, dass Leute die Zutat gehortet haben

Biologe gibt Hefe-Tutorial auf Twitter, nachdem er bemerkt hat, dass Leute die Zutat gehortet haben

Wir haben alle Geschichten von Menschen gehört, die während der COVID-19-Krise Dinge horten. Eine solche Sache ist Hefe. Als der Biologe und Hefeexperte Sudeep Agarwala diesen Trend entdeckte, ging er zu Twitter, um sein Rezept für die Herstellung von Hefe zu teilen, damit niemand darauf verzichten müsste.

VERBINDUNG: WISSENSCHAFTLER MACHEN FRISCHES BROT AUS EINEM 4.500 JAHRE ALTEN ÄGYPTISCHEN JAHRES

"Freunde, ich habe letzte Nacht bei Zoom-Getränken erfahren, dass Sie so viel backen, dass es an Hefe mangelt?! Ich, Ihr örtlicher Hefegenetiker, bin hierher gekommen, um Ihnen Folgendes zu sagen: ES GIBT NIE EINEN KURZEN JAHR. Hier bin ich ein Wikinger. Anweisungen unten ", schrieb Agarwala auf Twitter.

Ein einfaches Rezept

Das Rezept ist leicht zu befolgen. Immerhin kann es in nur wenigen Twitter-Posts kommuniziert werden. Dies macht es umso attraktiver.

Beginnen Sie mit getrockneten Früchten. Frisches Obst funktioniert auch, aber da empfohlen wird, es ungewaschen zu lassen, ist dies möglicherweise nicht der beste Zeitpunkt, um es zu verwenden.

Legen Sie diese Früchte in ein Glas mit Wasser und drehen Sie sie. "Wenn Sie die Früchte umrühren, werden Sie feststellen, dass das Wasser leicht trübe wird. Das ist die Hefe!" schrieb Agarwala.

Dann etwas Mehl hinzufügen. Das Mehl sollte die gleiche Masse wie Obst und Wasser haben oder genug, um einen losen, feuchten Teig zu machen. Agarwala erklärt, dass der Teig nicht schick sein muss. Weißmehl ist gut.

Danach müssen Sie warten und es warm halten. "Du wirst es warm halten wollen (aber nicht heiß). Umarme es, während du Netflix bingest. Kuschel es, während du dich wieder nach menschlicher Berührung sehnst. Oder lege es auf die Theke, während deine Spülmaschine läuft", schrieb Agarwala scherzhaft.

Wenn Sie diesen Vorgang korrekt ausgeführt haben, sehen Sie nach 12 Stunden Blasen. "Sobald sich die Mehlpaste aufgelöst hat (24? 48 Stunden?), Nehmen Sie ein kleines Stück der Frucht / Mehl / Wasser-Mischung und geben Sie es zu 30-40 ml Wasser, fügen Sie Mehl hinzu und wiederholen Sie den Vorgang. Dieses Mal sollte es kommen zum Leben und diese Blasen sollten viel schneller auftauchen ", schrieb Agarwala.

Das war's, Leute! Sie haben jetzt Ihre eigene hausgemachte Hefe. Agarwala schlägt sogar vor, dass Sie kreativ werden, indem Sie andere Zutaten wie altes Brot oder Wein verwenden. Der Schlüssel ist, Spaß zu haben!

Was * da * sein wird, sind Hefen aus verschiedenen Quellen, die bereit sind, Ihr Brot zum Leben zu erwecken! Das ist ein anderer Thread für eine andere Zeit. Denken Sie daran: Hefe ist überall! Außerdem: Bitte waschen Sie Ihre Hände und halten Sie sich von anderen Personen fern. <3, Ihr lokaler Hefegenetiker.

- Schnürsenkel3 (@ Schnürsenkel3) 29. März 2020

Es scheint eine großartige Möglichkeit zu sein, während der sozialen Isolation unterhalten zu bleiben. Wirst du bald deine eigene Hefe machen?


Schau das Video: Twitter Suspends Trumps Twitter Account (Dezember 2021).