Chemie

Forscher wollen Daten aus Tausenden von Mannlöchern gleichzeitig in Chicago analysieren

Forscher wollen Daten aus Tausenden von Mannlöchern gleichzeitig in Chicago analysieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es sind nicht nur die Tröpfchen, die wir durch Husten, Spucken oder Niesen verbreiten, die Viren und insbesondere das Coronavirus verbreiten können.

Neue Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass auch andere Körperöffnungen zur Bekämpfung des Virus beitragen, da die örtlichen Gesundheitsbehörden solche Abfälle verwenden können, um Virusausbrüche zu verfolgen, aufzuspüren und zu verhindern.

Das Auffinden von Anzeichen des Virus in Rohabwassertagen vor Menschen, die aufgrund von COVID-19 die Krankenhäuser überwältigen, ist das, worauf sich eine Reihe von Forschern und Technologie-Startups in diesen Tagen konzentrieren.

SIEHE AUCH: RNA-GEN-FRAGMENTE DES COVID-19-VIRUS, DIE IM EINGEHENDEN NIEDERLÄNDISCHEN ABWASSER GEFUNDEN SIND

Warum in Abwasser schauen?

"Sie können zumindest zu diesem Zeitpunkt nicht genau sagen, wie viele Fälle es in einer Gemeinde gibt", sagte Peter Grevatt, Präsident der Water Research Foundation, in einem Interview mit der Chicago Tribune. "Aber Sie werden sehen können, wann dieses Signal erscheint, und Sie werden sehen können, ob es sich in Bezug auf einen Aufwärtstrend oder einen Abwärtstrend ändert."

Die Überwachung des Abwassers wird eine Möglichkeit sein, Virenausbrüche zu überwachen, wie Grevatt in einer virtuellen Kongressbesprechung erklärte.

Da die Tests auf das Virus in vielen Teilen der Welt immer noch begrenzt sind, wenden sich die Forscher Alternativen wie der Abwasserbeobachtung zu. Zum Beispiel sagte Khalid Alam, CEO von Stemloop Inc.: "Wir wissen, dass wir SARS-CoV-2 in einer Kläranlage nachweisen können. Wenn wir in weitaus größerem Maßstab testen könnten - in Hunderten oder Tausenden von Mannlöchern in einem Zeit - wir könnten beginnen, aus Sicht der öffentlichen Gesundheit und der Epidemiologie zu verstehen, wo diese Probleme auf einer detaillierteren Ebene liegen. "

Es ist noch nicht bestätigt, ob das Virus im eigentlichen Abwasser infektiös ist oder nicht, obwohl frühe Tests darauf hinweisen, dass dies nicht der Fall ist.

Die Vorhersage zukünftiger Ausbrüche ist von größter Bedeutung, wenn wir versuchen wollen, die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens einer solchen Pandemie zu minimieren.


Schau das Video: C-SPAN: Barack Obama Speech at 2004 DNC Convention (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Akinogul

    Ich kann empfehlen, Ihnen eine Website zu besuchen, mit einer Information große Menge zu einem Thema, das Sie interessant.

  2. Montae

    Ich stimme all dem zu. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  3. Kristof

    Ich werde nicht viel schreiben - nur danke :)!



Eine Nachricht schreiben