Nachrichten

Die temperaturabhängige Telefonversion von Huawei erwartet zukünftige Wellen von COVID-19

Die temperaturabhängige Telefonversion von Huawei erwartet zukünftige Wellen von COVID-19

Wir mögen sie für selbstverständlich halten, aber Smartphones sind wirklich unglaubliche Maschinen. Sie enthalten winzige Geräte, darunter ein GPS und ein winziges Gyroskop, von dem alte Entdecker nur träumen konnten.

In Erwartung dessen, was viele für eine neue Normalität in der Welt nach der Pandemie halten, versucht Huawei nun, die Integration von IR-Temperatursensoren in Smartphones zum Mainstream zu machen.

Das Unternehmen gab bekannt, dass das neue Huawei Honor Play 4 Pro mit einem im Gerät integrierten IR-Temperatursensor geliefert wird.

VERBINDUNG: HUAWEI BAN BEDROHT NATIONALE SICHERHEIT, SAGT GOOGLE

Eine Modeerscheinung oder die Zukunft?

WieArs TechnicaDas Huawei Honor Play 4 Pro muss das 2020-Telefon von 2020 sein. Sein IR-Temperatursensor, der die Oberflächentemperatur von Oberflächen und Personen messen kann, ist in den hinteren Kamerablock des Telefons integriert.

Dieser neue Telefontemperatursensor ist möglicherweise ein echtes Verkaufsargument für Menschen mit einem höheren Risiko für schwere Krankheiten.

Während Temperaturmessungen kein garantierter Weg sind, um nach COVID-19 zu suchen, kann Fieber natürlich ein frühes Anzeichen für eine Infektion sein.

Die neue Smartphone-Funktion wurde in einem Video enthüllt, das auf der chinesischen Social-Media-Site Weibo veröffentlicht wurde. Durch Öffnen einer App, Richten des Telefons auf die Stirn einer Person und Tippen auf eine Bildschirmtaste können Benutzer problemlos eine Temperaturmessung abrufen.

Eine einfache Integration

WieArs Technicaweist darauf hin, dass die Verwendung berührungsloser Thermometer in China und auf der ganzen Welt inmitten der Pandemie ein häufiger Anblick war.

Huawei behauptet, sein IR-Sensor, der nicht so genau wie eine Wärmebildkamera ist, könne Temperaturen von -20 ° C. (-4 ° F.) bis 100 ° C.(212 ° F.). Während die genaueste Methode die Durchführung einer internen Temperaturmessung ist, sind IR-Sensoren billig. Würden sie zur Norm werden, würden die Smartphone-Preise nicht in die Höhe schnellen - tatsächlich sind sie bereits in viele Telefone für Gesichtsentsperrung und Kameraeffekte integriert.

Das Huawei Honor Play 4 Pro läuft mit Android, obwohl das US-Exportverbot bedeutet, dass es über Google Play-Apps und -Dienste verfügt. Es hat ein 6,57 Zoll, 2400 × 1080 LCD, Huawei Kirin 990 SoC, 8 GB von RAM, 128 GB der Lagerung und a 4200mAh Batterie. Das Telefon wird derzeit nur in China verkauft, wo die Version mit den Kosten für den IR-Sensortemperaturleser läuft 2,999 Yuan (ungefähr $422).


Schau das Video: Schiffmann, Wodarg, Bhakdi: Coronaskeptiker im Faktencheck (Oktober 2021).