Nachrichten

'Carbonated Ice Cream' ist ein Beispiel für Tasty Engineering

'Carbonated Ice Cream' ist ein Beispiel für Tasty Engineering


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gab immer eine feine Linie zwischen Physik und Magie; Ob es sich um Demonstrationen des Bernoulli-Prinzips, des Lichtenberg-Brennens oder des Magnus-Effekts handelt, Meister der Physik haben oft die Aura eines Magiers besessen.

Zwei Lebensmittelwissenschaftler, Syed Rizvi, Professor für Lebensmittelwissenschaft, und Michael E. Wagner, Ph.D. Ich habe gerade eine clevere Verwendung des Joule-Thompson-Effekts patentiert, die sicherlich das Potenzial hat, die Welt ein wenig magischer zu machen.

Das liegt daran, dass sie eine Maschine entwickelt haben, die den Effekt nutzt, um jederzeit Instant-Eis zuzubereiten.

VERBINDUNG: WIR KÖNNEN JETZT ENGINEER COW-FREE ICE CREAM, DIE SO GUT GESCHMACKEN

Gehen Sie niemals ohne Eis

Nach einem fünfjährigen Anmeldeverfahren hat das US-Patent- und Markenamt Rizvi und Wagner ein Patent für ein Verfahren erteilt, bei dem unter Druck stehendes Kohlendioxid verwendet wird, um eine flüssige Eismischung jederzeit in Eis umzuwandeln.

"Es ist sehr einfach und diese Maschine wandelt die Mischung in etwa drei Sekunden in eine Kugel Eis um", erklärte Rizvi in ​​einer Pressemitteilung der Cornell University. "Die Mischung kann kommerziell, lokal oder zu Hause hergestellt werden."

Während bei der traditionellen kommerziellen Methode zur Herstellung von Eis eine Mischung auf Milchbasis durch ein Wärmeaustauschfass fließt, in dem sie allmählich gefroren wird, wird bei der neuen Methode von Rizvi und Wagner Kohlendioxid mit hohem Druck über eine Düse geleitet, die ein Vakuum erzeugt, das die Düse ansaugt flüssiges Eis.

Wenn das Kohlendioxid von einem hohen Druck auf einen niedrigeren Druck übergeht, kühlt es die Eismischung auf etwa minus 70 ° C ab und friert sie über den oben genannten Joule-Thompson-Effekt blitzschnell zu verzehrfertigem Eis ein.

Eine additivfreie umweltfreundliche Alternative

Der wahre Vorteil von all dem? Instant-Eis ermöglicht nicht nur jedem, der ein Maschineneis auf Abruf besitzt, die Notwendigkeit von „Kühlketten“ für den gewerblichen Transport, bei denen das Produkt bei minus 20 Grad Celsius gehalten werden muss.

Während bestimmter Teile des kommerziellen Lieferprozesses für Eiscreme bei kalten Temperaturen kann es zu Fehlern kommen, bei denen das Produkt abgetaut wird. Um dies zu verhindern, fügen kommerzielle Eismaschinen Stabilisatoren und Emulgatoren hinzu.

In diesem Sinne sagt Rizvi: "Die Verbraucher wollen heute ein sauberes Produkt. Sie wollen keine unerwünschten Inhaltsstoffe."

Die Anwendung geht auch über einfaches Eis hinaus: „Aus Erfrischungsgetränken kann man einen Slushy machen“, fährt Rizvi fort. „Sie können Wasser auch sofort in kohlensäurehaltiges Eis umwandeln. Jedes flüssige Getränk, das teilweise gefroren werden kann, kann verwendet werden. "

Letztendlich sieht dieses Eis durch die Abschaffung des "Kühlketten" -Lieferprozesses - und der Zusatzstoffe - wie eine attraktive, praktische und schmackhafte Alternative zur traditionellen Eisherstellung aus.


Schau das Video: Choco bar Ice-Cream Recipe. Eggless u0026 Without Cream. Easy Chocolate Ice Cream recipe by Tiffin Box (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Voshakar

    Es ist eine Freude, Sie wie immer zu lesen. Klatschen)))

  2. Mesrop

    Zugegeben, nützliche Informationen

  3. Mads

    Entschuldigung für das, was ich eingreifen muss ... ähnliche Situation. Wir können diskutieren. Schreib hier oder per PN.



Eine Nachricht schreiben