Nachrichten

Apple WWDC 2020 Ankündigungen: Neues MacOS, iOS, Proprietary Chip Pivot und mehr

Apple WWDC 2020 Ankündigungen: Neues MacOS, iOS, Proprietary Chip Pivot und mehr



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Apple hält heute seine Keynote zur WWDC 2020 ab - die Worldwide Developers Conference. Der Technologieriese sprach auf iOS 14 für iPad und iPhone, einschließlich eines neuen WatchOS und MacOS, um seine MacBooks, iMacs, Apple Watch und Mac Pros zu betreiben.

Am meisten erwartet wird eine Ankündigung über eine Änderung der Chips für Mac-Computer - "Apple Silicon" genannt -, die von Intel auf neue armbasierte Chips umgestellt werden, ähnlich wie bei iPhones.

Unter der Leitung von CEO Tim Cook fand am Montag, dem 22. Juni, um 13:00 Uhr EDT die Keynote zur WWDC 2020 von Apple statt.

VERBINDUNG: APPLE DEBUTS NEUE IPHONE SE DER ZWEITEN GENERATION

UPDATE 22. Juni, 15:00 Uhr EDT: Apple erklärt Mac-Übergang zu "Apple Silicon"

Apple kündigte an, seinen Mac auf einen neuen kundenspezifischen Siliziumchip namens Apple Silizium umzustellen, der branchenführende Leistung und leistungsstarke neue Technologien bietet.

Dieser Schritt wird einen "Pivot" von Intel-Computerchips zu Apples neuem proprietären System beinhalten.

Entwickler können vorzeitig mit Updates für ihre Apps beginnen, um die Vorteile des neuen Apple-Siliziums auf dem Mac zu nutzen.

Mit diesem Übergang wird insbesondere eine gemeinsame digitale Architektur für alle Apple-Produkte geschaffen, die es Entwicklern erleichtert, Apps für das gesamte digitale Ökosystem zu schreiben und zu optimieren.

UPDATE 22. Juni, 14.30 Uhr EDT: Apples neues MacOS: Big Sur

Das neue macOS mit dem Namen "Big Sur" öffnet die Tür für neue Designalternativen mit neuen App-Symbolen und Symbol-UI-Updates. Ziel ist es, die Konsistenz zwischen den Ökosystemen zu verbessern, indem eine neue Seitenleiste und eine neue effiziente Symbolleiste verwendet werden, um den Zugriff auf Fotos, E-Mails, Widgets und Podcasts wie bei iOS zu beschleunigen.

Mit der aktualisierten Nachrichten-App können Mac-Benutzer laut einer Apple-Pressemitteilung ausdrucksstärkere und persönlichere Nachrichten senden und empfangen. Auf einfachere Weise können sie Gruppennachrichten verfolgen und mit ihnen interagieren.

Die neue Maps-App funktioniert genau wie iOS Mac Catalyst und bietet das Schreiben von iOS-Codes in MacOS-Codes, die laut dem Live-Ereignis von Apple besser als je zuvor funktionieren.

"macOS Big Sur ist ein wichtiges Update, das die legendäre Kombination der Leistung von UNIX mit der Benutzerfreundlichkeit des Mac weiterentwickelt und unser größtes Update für das Design seit mehr als einem Jahrzehnt liefert", sagte Craig, Senior Vice President für Software Engineering bei Apple Federighi. "Mit seinem modernen und übersichtlichen Erscheinungsbild, den enormen Verbesserungen an wichtigen Apps wie Safari, Nachrichten und Karten sowie den neuen Datenschutzfunktionen werden alle die bahnbrechende Erfahrung von macOS Big Sur lieben."

Der Safari-Browser wurde für eine bessere Leistung neu gestaltet. Er bietet bereits privates Surfen, Blockieren von Cookies und Verhinderung von Titeln. Jetzt wird es eine All-Access-Funktion geben, die anzeigt, ob Passwörter online verletzt wurden.

Mit der neuen Safari können Benutzer auch Erweiterungen auswählen, eine muttersprachliche Übersetzung jeder Site anbieten und eine anpassbare Startseite erstellen.

Insgesamt ist dies das größte Update für Safari seit macOS X.

UPDATE 22. Juni, 14:05 Uhr EDT: Apple Privacy, Smart Home-Integration

Apple gilt als eines der besten großen Technologieunternehmen im Bereich Datenschutz - einschließlich Google, Amazon und Apple. Die Smart Home-Integration bietet Home Kit-Apps, die automatisierte Funktionen vorschlagen, mit Gesichtserkennung, unbefugten Warnungen und dimmbarer Beleuchtung, die mit Apple TV angepasst werden kann, um ein ideales Betrachtungsszenario zu bieten.

Es werden auch Xbox-Controller unterstützt.

UPDATE 22. Juni, 13:55 Uhr EDT: Apples watchOS

Apples neues watchOS wird 20.000 Apps enthalten, die sich auf die Anpassung konzentrieren. Auf den Zifferblättern können mehr winzige Widets angezeigt werden. Die Zifferblätter selbst können auch angepasst werden. Benutzer können alles aus App Stores herunterladen oder Daten mit Freunden oder über soziale Medien teilen. Karten wurden ebenfalls verbessert.

Für das watchOS 7-Update wurden neue Trainingstypen hinzugefügt, darunter Track-Tänze wie Hip-Hop, Latin, Casual und sogar Bollywood. Die Aktivitäts-App selbst wird in "Fitness" umbenannt.

Die am häufigsten nachgefragte Funktion ist auch für die Apple Watch verfügbar: Schlaf, Schlafdauer, Aufwachen und Verwaltung der Schlafenszeit. Die Wind Down-Funktion minimiert Ablenkungen und zielt darauf ab, den Geist des Benutzers auf den Schlaf vorzubereiten.

Das neue watchOS 7 verfügt außerdem über eine automatische Handwascherkennung, die die Notwendigkeit überschreibt, dass Benutzer ihre Uhr entfernen müssen, bevor sie sich in der Coronavirus-Krise die Hände waschen.

UPDATE 22. Juni, 13:50 Uhr EDT: Airpods und Sound der nächsten Generation

Die neuen Airpod-Ohrhörer von Apple wechseln automatisch zwischen den Geräten und verfügen über einen Beschleunigungsmesser und eine Kreiselfunktion, um einen echten räumlichen Klang in drei Dimensionen zu erzielen.

Mit einer App sammeln sie ständig Bewegungsdaten, um den Sound für ein umfassendes Surround-Erlebnis synchron zu halten.

UPDATE 22. Juni, 13:37 Uhr EDT: iPadOS 14-Updates

Fotos werden je nach Apple-Ereignis automatisch aktualisiert. Es wird auch eine neue Benutzeroberfläche mit einer schnell zu navigierenden und durchsuchbaren Seitenleistenfunktion geben.

Das iPadOS 14 wird in einem kompakteren Design für einfachere FaceTime- und Telefonanrufe, Siri-Interaktionen und Suchfunktionen geliefert, damit Benutzer sich ohne Ablenkung auf ihre aktuelle Aufgabe konzentrieren können.

Musik wird auch aktualisiert, um die native iPadOS-Benutzeroberfläche anzupassen oder einzugeben. Eingehende Anrufe ähneln eher Benachrichtigungen als einem Vollbildmodus. Darüber hinaus ist die Suchfunktion mit einer universellen Suche kompakter (ähnlich wie bei macOS).

Die neue iPad-Bleistiftfunktion funktioniert mit Scribble und ermöglicht es Benutzern, buchstäblich in mehreren Sprachen zu kritzeln, einschließlich Telefonnummern und Adressen, die automatisch ausgefüllt, kopiert, eingefügt und sogar automatisch in Typentests konvertiert werden. Mit ARKit 4 wird der Apple Pencil eine neue Tiefen-API bereitstellen, mit der Entwickler laut einer Pressemitteilung von Apple noch leistungsfähigere Funktionen in kommenden Apps kuratieren können.

"Mit iPadOS 14 freuen wir uns, auf der besonderen Erfahrung des iPad aufzubauen und neue Funktionen bereitzustellen, mit denen Kunden die Produktivität steigern, kreativer sein und mehr Spaß haben können", sagte Federighi. "Mit neuen kompakten Designs für Systeminteraktionen und neuen App-Designs, die speziell auf das iPad zugeschnitten sind, noch besseren Funktionen zum Notieren mit Apple Pencil und leistungsstärkeren AR-Erlebnissen bietet iPadOS 14 ein erstaunliches Erlebnis, das es zu einer Klasse für sich macht."

Andere gebräuchliche Symbole wie Pfeile und Symbole sind leicht verfügbar. Um Scribble zu verwenden, können Benutzer in Safari direkt in ein Textfeld oder eine Adressleiste schreiben. Scribble erkennt automatisch, welche Sprache der Benutzer schreibt.

UPDATE 22. Juni, 13:35 Uhr EDT: 'Dafür gibt es einen App-Clip'

Das Unternehmen führte auch sogenannte "App-Clips" ein, die QR-Codes wie Popup-App-Segmente verwenden. Sie können sowohl visuell als auch über NFC arbeiten.

UPDATE 22. Juni, 13:30 Uhr EDT: Neue iPhone-Autoschlüssel

Apple kündigte eine neue Art von Autoschlüssel an, mit dem Benutzer den Zugang zu ihrem Auto mit ihrem iPhone authentifizieren können. Insbesondere kann jeder, der über seine iPhone-App Zugriff hat, auf ein Auto zugreifen.

Dies könnte bedeuten, dass verlorene Autoschlüssel zu einer veralteten Spielerei werden können. Auf der anderen Seite könnte die Verlagerung des Autozugangs auf reine digitale Plattformen potenzielle Schwachstellen für andere, unbekannte digitale Benutzer darstellen.

In Bezug auf die ausfallsicheren Systeme von Apple wurde keine Erwähnung gefunden, um unfreundliche Anmeldungen am eigenen Auto zu verhindern.

UPDATE 22. Juni, 13:25 Uhr EDT: Partnerschaften zwischen Apple Maps, Ford und BMW

Apple hat eine neue Fahrradoption hinzugefügt, um die Höhe und die steilen Straßen zu verbessern. Es wurde auch EV-Routing aus einer Partnerschaft mit Ford und BMW hinzugefügt.

Das Unternehmen fügte laut Federighi auch Guides hinzu, die wie TripAdvisor funktionieren.

UPDATE 22. Juni, 13:06 Uhr EDT: iOS 14 App-Bibliothek und Widgets

Craig Federighi, Senior Vice President von Apple, stellte neue Fortschritte für Apple vor. Neu bei iOS ist die App-Bibliothek, die alle Seiten automatisch organisiert, sodass nicht mehr durch mehrere Seiten gescrollt werden muss, um weniger genutzte Apps zu finden.

Auf diese Weise können Benutzer weniger verwendete Apps ausblenden und Gruppen von Apps unter Kopfzeilen wie "Arcade" konsolidieren.

Apple gestaltet Widgets neu, damit Benutzer Widgets direkt auf die Startseite tippen und ziehen können, um die Zugänglichkeit zu erleichtern.

Mit Smartstack können Benutzer tägliche Aktualisierungen in persönlichen Zeitplänen oder globalen Nachrichten direkt auf der Startseite auflisten, die automatisch aktualisiert werden können.

UPDATE 22. Juni, 1:00 Uhr EDT: Apples Richtlinien in einem historischen Moment

Tim Cook betrat die Bühne zu einem leeren Theater in Apples Hauptquartier im Apple Park in Kalifornien.

Er sprach zunächst über Rasse und Ungerechtigkeit und zitierte eine Initiative zur Finanzierung der Bemühungen zur Bekämpfung der institutionellen Ungerechtigkeit in den Vereinigten Staaten.

Das neue Developer Entrepreneurial Camp für schwarze Entwickler wurde als relevante neue Richtlinie von Apple erwähnt.

Er erwähnte auch das Opfer von Mitarbeitern des Gesundheitswesens inmitten der Coronavirus-Pandemie und lobte die Arbeit von Innovatoren innerhalb und außerhalb von Apple.

"Dies wird wirklich eine einzigartige Woche wie nie zuvor", sagte Cook.

Apples neues MacOS, iOS, schwenkt von Intel zu Arm

Dieser Wechsel war in der Technologiebranche jahrelang überwältigend, zuletzt durch einen Bericht von Bloomberg, in dem Quellen zitiert wurden, die mit Apples Plänen vertraut sind und anonym bleiben möchten.

Diese Änderung könnte Apple helfen, dünnere Laptops mit längerer Akkulaufzeit und möglicherweise leiseren Lüftern anzubieten. Dieser Übergang könnte jedoch länger als ein Jahr dauern, was bedeutet, dass wir warten müssen, um praktische Erfahrungen zu sammeln.


Schau das Video: 45 New Apple Features From WWDC In 14 Minutes (August 2022).