Nachrichten

Die riesige 94.000 eBook-Bibliothek des CERN bietet offenen Zugang zu 126 neuen Büchern

Die riesige 94.000 eBook-Bibliothek des CERN bietet offenen Zugang zu 126 neuen Büchern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zahlreiche Unternehmen und Organisationen haben im Rahmen der Pandemie auf Online-Dienste zurückgegriffen, und das Beste, was aus der Sperrung hervorgegangen ist, ist die Hinzufügung virtueller Museen und Online-Bibliotheken.

Das CERN, die Europäische Organisation für Kernforschung, in der sich der Large Hadron Collider befindet, hatte zuvor seine Türen für diejenigen geöffnet, die einen Blick hineinwerfen und den Lockdown-Blues zum Absturz bringen wollten, und jetzt, während die Bibliothek am 29. Juni 2020 wiedereröffnet wird, haben Sie kann immer noch seine Online-Bibliothek mit einer Vielzahl von eBooks genießen.

SIEHE AUCH: BESUCHEN SIE DEN GROSSEN HADRON-KOLLIDER VON CERN, UM IHRE BOREDOM MIT GOOGLE STREET VIEW ZU ÜBERWINDEN

"Gewährleistung des freien Zugangs zu Wissen für jedermann"

Die CERN-Bibliothek hat online eine Erklärung veröffentlicht, die sich auf die wichtige Rolle der öffentlichen Bibliotheken konzentriert, "um jedem den freien Zugang zu Wissen zu gewährleisten". Das CERN hat in seiner Disziplin eine führende Rolle für Open Access übernommen, und jetzt konzentrieren sie sich verstärkt auf Lehrbücher und Monographien.

Nach 126 neuen Büchern gemäß den neuesten Büchern, die sie unter "Open Access" hinzugefügt haben, prüft das CERN einen systematischeren Ansatz zur Unterstützung von Open Access-Büchern.

Weitere neue Bücher sind im Gange

Einige Beispiele für Bücher, die das CERN in seiner umfangreichen Bibliothek hat, sind "Messung und Kontrolle geladener Teilchenstrahlen" von Michiko G. Minty und Frank Zimmermann und "Obsessed by a Dream" des Beschleunigerphysikers Rolf Widerøe, die Sie erhalten sollten eine Vorstellung davon, was dort auf Sie wartet.

In der Pressemitteilung heißt es weiter, dass Band drei der mit Spannung erwarteten "Particle Physics Reference Library" gerade veröffentlicht wurde und die anderen Bände voraussichtlich in einigen Monaten erscheinen werden.

Auf dem Weg, Lehrern und Schülern, die sich für Teilchen- und Beschleunigerphysik interessieren, wertvolle Ressourcen zur Verfügung zu stellen, wird die CERN-Bibliothek in Zukunft offenbar offen für viele weitere Bücher sein. Diejenigen begeisterten Leser, die in diese relevanten, hochwertigen Bücher der Teilchenphysik eintauchen möchten, sollten auf jeden Fall einen Blick darauf werfen.

Hier können Sie auf die von der CERN-Bibliothek ausgewählten Bücher zugreifen. Lesen Sie weg!


Schau das Video: The Sound of the Large Hadron Collider (November 2022).