Autonome Autos

Tesla Fandom wird wegen angeblichen einwöchigen Tesla Model X-Federungsfehlers wild

Tesla Fandom wird wegen angeblichen einwöchigen Tesla Model X-Federungsfehlers wild

Während Tesla die Automobilindustrie unbestreitbar elektrisch aufgeladen hat und dazu beiträgt, die CO2-Emissionen zu senken, indem Elektrofahrzeuge leichter zugänglich gemacht werden, haben Fans des Unternehmens in der Vergangenheit Kritik nicht allzu gut aufgenommen.

Ein typisches Beispiel: Ein Twitter-Nutzer, Beastlorion, gab kürzlich sein Missfallen darüber bekannt, dass er fast getötet worden wäre, als sein Tesla Model X, das erst eine Woche zuvor gekauft worden war, einen katastrophalen Ausfall der Federung hatte.

Der resultierende Twitter-Thread wurde, gelinde gesagt, ziemlich heiß.

VERBINDUNG: TESLA MODEL X SCHNITT IN DER HÄLFTE BEI ​​UNFALL MIT NISSAN GT, WÄHREND DER FAHRER UNBEHANDELT WEGGEHT

Hier ist der erste Tweet, der den Schaden am Auto zeigt:

1 Woche alte Tesla x. Das Rad ist einfach heruntergefallen. Elon Musk Sir? pic.twitter.com/DVLEtaFBzh

- Beastlorion (@Beastlyorion) 28. Juli 2020

Obwohl der Besitzer sagt, dass das „Rad abgefallen ist“, sieht es tatsächlich so aus, als wäre ein unterer Querlenker gerissen, und möglicherweise ist auch ein Kugelgelenk ausgefallen. Wenn es stimmt, ist das eine ziemlich schreckliche erste Woche für ein 80.000-Dollar-Auto.

Beastlorion fuhr fort:

. @ elonmusk. @ Tesla Wir müssen für ein 1 Woche altes 80.000-Dollar-Auto bezahlen, als das Rad die Federung abbrach, die uns hätte töten können. Es gab keinen Unfall. Das ist lächerlich. Ich habe noch nie ein Auto mit diesem Problem gesehen -_-

- Beastlorion (@Beastlyorion), 29. Juli 2020

Es endete dort jedoch nicht:

Sie lassen uns dafür bezahlen! Es gab eine kleine Vertiefung an der Stoßstange und einige Gebrauchsspuren an der Seite des Reifens. Anscheinend reicht das aus, um das gesamte Rad vollständig von der Federung abzubrechen. Schönes $ 80k Schwarzes Loch für Geld, das uns fast umgebracht hätte. Vielen Dank Elon.

- Beastlorion (@Beastlyorion), 29. Juli 2020

Elons Armee kam direkt zur Verteidigung. Ein Benutzer, ein sogenannter RationalWalk, sagte: "Elon rettet buchstäblich die Welt und dieser Typ wagt es, Elon ein herunterfallendes Rad zu belästigen? Smh."

Auf einem anderen Poster stand: "Sind Sie sicher, dass dies Ihr Auto ist? Ihre Zeitleiste klingt nicht so." Schauen Sie sich den Thread an, wenn Sie eine ganze Reihe ähnlicher Kommentare sehen möchten - stellen Sie sicher, dass Sie das Popcorn-Emoji bereit haben.

Unsere Lieblingsantwort von allen:

Sei nicht so pingelig, 3 Räder sind alles was du brauchst. pic.twitter.com/11CnelTZu4

- Casino Capital (@CasinoCapital) 29. Juli 2020

Einige Plakate beschuldigten das OP sogar, versucht zu haben, Teslas Aktien zu verkaufen - einige waren der Ansicht, dass Elon Musk dies bereits perfekt erreicht hat.

Worauf kommt es also an? Würde jemand wirklich einen unteren Querlenker von seinem Tesla nehmen und ihn nur zur Aufmerksamkeit auf Twitter posten, wie einige vorgeschlagen haben?

Wir können uns nur vorstellen, dass Musk sorgfältig einen kultischen Status pflegt, um es ihm zu erleichtern, mit Hilfe von Neuralink und SpaceX endlich die Welt zu übernehmen. Abgesehen von allen Witzen, was halten Sie davon?

Ist dies eine einfache Demonstration der Markentreue von Tesla-Fans oder ist etwas Unheimlicheres los? Bitte teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.


Schau das Video: The 2021 Tesla Model X Is A Spaceship On Wheels (November 2021).