Tragfähig

Upcycled Uhr aus Elektronikschrott wie Mikrochips, Motherboards

Upcycled Uhr aus Elektronikschrott wie Mikrochips, Motherboards



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt unzählige Materialien, die zu nützlichen und interessanten Wearables oder Haushaltsgeräten upcycled werden können. Nehmen Sie diesen Mann, der alte Reifen in Hundebetten umwandelt, oder diese Ingenieure, die Bauabfälle recyceln, um umweltfreundliche Ziegel herzustellen.

Aus technologischer Sicht haben diese beiden Brüder, die eine nachhaltige Modemarke namens Vollebak gegründet haben, Elektronikschrott zu einer sehr angesagten Uhr gemacht. Es heißt treffend Garbage Watch.

SIEHE AUCH: ERSTAUNLICHE BUGATTI-UHREN BETRIEB MIT EINEM MINI W16-MOTOR UND KOSTEN 280.000 USD

Vom Abfall zum tragbaren

Es stellt sich heraus, dass 50 Millionen Tonnen Elektronikschrott wird jedes Jahr wie Müll behandelt, obwohl er durchaus wiederverwendet werden könnte. Leider gibt es weltweit ein echtes Problem in Bezug auf die Abfallwirtschaft, daher Vollebaks Vision und Mission, dies zu minimieren, indem Upcycling-Kleidung und jetzt eine Uhr verwendet werden, die diese Materialien wiederverwendet.

Geben Sie ein: die Müllwache.

Vollebak basiert auf der einfachen, aber brillanten Prämisse der Wiederverwendung von Elektronikschrott, der immer noch verwendet werden kann, und hat beschlossen, diese Rohstoffe vorab zu montieren, um eine Uhr herzustellen. Und was für ein Endergebnis!

Die helle, farbenfrohe, funky Garbage Watch besteht ausschließlich aus Teilen, die früher etwas anderes waren. Zum Beispiel ein Motherboard von Ihrem Laptop oder ein Mikrochip von Ihrem Smartphone sowie Kabel von Ihrem stillgelegten Fernseher.

Das Vollebak-Team arbeitete zusammen mit dem Projekt Wallpaper * Re-Made an der Erstellung der Uhr, die derzeit auf der Warteliste steht, um im nächsten Jahr 2021 offiziell zum Verkauf bereit zu sein.

"Wir haben mit der Garbage Watch einen" Inside-Out "-Design-Ansatz gewählt, um das funktionale Innenleben gut sichtbar zu machen", erklärte Nick Tidball, Mitbegründer von Vollebak, in einer Erklärung gegenüber Inhabitat.

"Unser Ziel war es, ein oft unsichtbares und gefährliches Ende der Lieferkette neu zu gestalten und die Menschen dazu zu bringen, tief über die Auswirkungen einer Einwegbehandlung ihrer Wearables nachzudenken."

Schauen Sie sich an, wie die Garbage Watch aussehen wird, und überzeugen Sie sich selbst, ob sie Ihr Handgelenk schmücken soll:


Schau das Video: Wie zu extrahieren Gold aus elektronische Teile Leiterplatten Gold Schrott Recycling Prozess recycle (August 2022).