Nachrichten

US Air Force enthüllt Bilder des B-21 Stealth Bomber Prototyps

US Air Force enthüllt Bilder des B-21 Stealth Bomber Prototyps


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die US-Luftwaffe hat gerade neue offizielle fotorealistische Darstellungen des B-21 Long-Range Strike Bomber vorgestellt.

Die Luftwaffe und der Bomberhersteller Northrop Grumman veröffentlichten drei neue Konzepte des Stealth-Bombers, in denen die Flugzeuge der nächsten Generation in verschiedenen militärischen Hangars gezeigt wurden.

VERBINDUNG: ERSTES VIDEO ZEIGT COCKPIT DER TOP-SECRET B-2 STEALTH BOMBER

Nicht so heimlich jetzt

Die Konzeptbilder, die auf einer Social-Media-Seite der Air Force veröffentlicht wurden, zeigen die B-21 in einem Hangar auf der Ellsworth Air Force Base in South Dakota, der Whiteman Air Force Base in Missouri und auf der Dyess Air Force Base in Texas.

Wie Military.com berichtet, kündigte die Luftwaffe im vergangenen Jahr an, dass die erste Einsatzbasis der B-21 in Ellsworth sein würde, wo auch die erste formelle Trainingseinheit des Bombers stationiert sein würde.

Die 600 Millionen Dollar teuren Flugzeuge

Die Luftwaffe behauptete letztes Jahr auch, dass der Jungfernflug des Bombers im Jahr 2021 stattfinden würde. Wie The Drive berichtet, stellte der Dienst jedoch später klar, dass dies das frühestmögliche Datum sein würde und dass es viel länger dauern könnte, bis dieser Meilenstein erreicht ist.

Wie der Social-Media-Beitrag der Luftwaffe erklärt:

"Der B-21 Raider ist ein neuer Bomber, der entwickelt wird, um den alternden B-1 Lancer und das B-2 Spirit-Flugzeug der Luftwaffe zu ersetzen. Der B-21 wird ein weitreichendes, hoch überlebensfähiges Bomberflugzeug sein, das eine Vielzahl von Fahrzeugen tragen kann Die Luftwaffe plant, mindestens 100 B-21-Räuber zu beschaffen. "

Die US-Luftwaffe erteilte Northrop im Jahr 2015 einen Auftrag im Wert von 21,4 Milliarden US-Dollar. Die Gesamtkosten werden sich jedoch voraussichtlich mehr als verdoppeln, indem sie über die Laufzeit des Programms 55 Milliarden US-Dollar überschreiten. Laut NationalInterest.org wird die B-21 selbst voraussichtlich rund 600 Millionen US-Dollar kosten.


Schau das Video: Tension erupt Jan 25, 2021: US F-22s intercept Russian fighters, bombers near Alaska (November 2022).