Industrie

Boeing 747 verwenden weiterhin veraltete Disketten für wichtige Software-Updates

Boeing 747 verwenden weiterhin veraltete Disketten für wichtige Software-Updates



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vor einigen Verwaltungen bot eine inzwischen veraltete Technologie namens Diskette die einfachste Möglichkeit, Daten von einem Computer auf einen anderen zu speichern oder zu übertragen. Obwohl Disketten veraltet zu sein scheinen, spielen sie laut einem ersten Bericht von The Register immer noch eine entscheidende Rolle beim Hochladen von Software-Updates auf die 747-400-Flugzeuge von Boeing.

VERBINDUNG: WANDERER GEHT AUF JAGD NACH SELTENEN PFLANZEN, FINDET AB 1952 STATT ABGEBRACHTES FLUGZEUG

Die 747-Flotte von Boeing verwendet immer noch veraltete Disketten für wichtige Updates

Der interessante Fund kam laut The Register über eine Cybersicherheitsfirma namens Pen Test Partners. Nach der Entscheidung der Fluggesellschaft, ihre gesamte Flotte im Juli angesichts der wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Krise aus dem Verkehr zu ziehen, stellte das Unternehmen eine Video-Komplettlösung für eine British Airways 747 vor.

Das Video, das erstmals auf der diesjährigen virtuellen DEF CON-Hacker-Konferenz gespielt wurde, war ungefähr 10 Minuten lang und bot allen Anwesenden eine seltene Tour durch die Avionikbucht und das Cockpit des Flugzeugs - wo Pen Test Partners ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk extrahierte.

Überraschenderweise verwendet der 747 Diskettenlaufwerke als Navigationsdatenbank-Loader und muss alle 28 Tage aktualisiert werden, berichtet Gizmodo. Dies bedeutet, dass es einen Techniker gibt, der jeden 747-499 monatlich besucht - eine Diskette in der Hand - und jedes Update manuell persönlich übermittelt.

Darüber hinaus wird die Mehrheit der Boeing 737 mit Disketten aktualisiert, berichtet The Verge. Die Betreiber dieser Flugzeuge führen mit Disketten gefüllte Ordner für "die gesamte Avionik, die sie möglicherweise benötigen", so ein Bericht von Aviation Today aus dem Jahr 2014. Dies bedeutet wichtige Informationen über Landebahnen, Flugwege, Flughäfen und Wegpunkte, die Piloten benötigen, um Flugpläne zu erstellen.

Die Luftfahrtindustrie hält an der Technologie des 20. Jahrhunderts fest

Es klingt besonders ineffizient, wenn man bedenkt, dass einige Systemupdates nur eine Diskette mit Updates benötigen, andere möglicherweise bis zu acht Disketten pro Update.

Dies ist seit 2014 weithin bekannt, was die Frage aufwirft: Warum hat niemand die Luftfahrtindustrie mit dem 21. Jahrhundert auf den neuesten Stand gebracht? In einem Bericht von Aviation Today wurde festgestellt, dass auch im Jahr 2020 "eine erhebliche Anzahl von Fluggesellschaften noch Disketten zum Laden von Softwareteilen verwendet".

Moderne Technologie ist für ältere Industrien nicht immer besser

Natürlich sollten wir sagen, dass die 747-400 ein alterndes Flugzeug ist - ihr erster Flug fand vor 32 Jahren statt, als Disketten 1988 auf dem neuesten Stand waren. Jetzt warten sie einfach kommerzielle und industrielle Legacy-Systeme - Wirtschaftssektoren, die für die Ewigkeit gebaut wurden und nicht an sich ändernde Standards der Computertechnologie anpassen.

Zum Beispiel zog das US-Militär erst 2019 20,32 cm (8 Zoll) große Disketten aus dem Dienst am Atomwaffensystem des Landes. Und im Jahr 2018 stieg der Verkauf von Disketten tatsächlich, als kleine Indie-Musiklabels auf die 7,62-cm-Diskette auf dem Höhepunkt des im Internet geborenen Genres Vaporwave wechselten.

Natürlich ist moderne Technologie nicht immer besser als ältere Generationen: Die Boeing 737 Max verwendete fortschrittliche Softwaresysteme, die so stark ausfielen, dass sie zwei schreckliche Abstürze verursachten und 346 Passagiere töteten. Danach stellte Boeing die Produktion auf der Strecke Ende 2020 ein andere Beispiele, aber es genügt zu sagen, dass in der Luftfahrt- und Avionikbranche Sicherheit vor Raffinesse steht.


Schau das Video: Notebook kaputt einfach TPM abschalten und Bios Update installieren wenn Laptop nicht startet (August 2022).