Spiele

Sturmjäger fliegen im Microsoft Flight Simulator in den Hurrikan Laura

Sturmjäger fliegen im Microsoft Flight Simulator in den Hurrikan Laura



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Normalerweise laufen wir alle vor Hurrikanen davon. Trotzdem bleibt die Neugier bestehen. Wie sind Hurrikane aus der Nähe und besonders im Inneren?

Jetzt haben die Leute einen einzigartigen Weg gefunden, um genau das in Microsoft Flight Simulator zu entdecken. Das Programm, das stolz auf seinen Realismus ist, hat den Hurrikan Laura in seiner neuesten Ausgabe eingeführt, und die Leute fliegen direkt hinein.

VERBINDUNG: EIN TYP, DER EINEN TURM MIT 212 GESCHICHTEN IN EINEM MELBOURNE-STADT IM MICROSOFT-FLUGSIMULATOR SPAWNIERT

AFAIK alle grünen Punkte sind andere Spieler.

Ich habe das Gefühl, dass MS Flight Sim ein neues Genre von Spielereignissen schaffen wird, bei dem die Leute IRL-Wetterereignisse im Spiel aufspüren, um sie zu erleben.

Es ist so unglaublich, dass dieses Zeug möglich ist. pic.twitter.com/ZBws2qFIbc

- Technisch gesehen Alex @ (@TechnicalDIY) 27. August 2020

In der Tat sind die Spieler direkt in das Auge des Sturms geraten, rund um seine Außenkanten und sogar so hoch, dass sie gefroren sind. Die virtuellen Sturmjäger sind zu Twitter gegangen, um ihre aufregenden Reisen zu teilen. Nach den Bildern zu urteilen, sind wir nicht überrascht, dass sie beschlossen haben, den Hurrikan zu verfolgen.

Hurrikan Laura sieht im Flugsimulator beeindruckend aus! ⛈️✈️ pic.twitter.com/FGhsAqE2c5

- Simon Coudé (@SCoude), 26. August 2020

Die Aussicht auf das Wetterereignis ist spektakulär. Diese Ansichten sind möglich, da Microsoft Flight Simulator Echtzeit-Wetterdaten verwendet, die von einer Partnerschaft mit dem Schweizer Unternehmen Meteoblue bereitgestellt wurden.

Mathias Müller, Mitbegründer von Meteoblue, sagte Der Rand dass das Programm die umfassenden Daten seiner Firma verwendete, um den Hurrikan Laura tatsächlich vorherzusagen.

"Der gestrige Hurrikan war sehr schön anzusehen und wurde von unseren Modellen auch in den nächsten Tagen genau vorhergesagt", erklärte Müller in einer E-Mail anDer Rand.

„Wir freuen uns sehr, dass das Echtzeitwetter jetzt Teil von istFlugsimulator. Es war ein langer Weg, da die Integration dieser riesigen Datenmengen die Lösung vieler Probleme erforderte. Von unserem Ende an möchten wir noch mehr Details und Wetterparameter haben, die wir bereits für unsere Kunden und die Website meteoblue.com im Spiel berechnet haben, aber die Entwicklung auf der Spieleseite ist äußerst komplex und braucht Zeit. “

Was halten Sie von dieser aufregenden Entwicklung? Möchten Sie sich diesen virtuellen Sturmjägern anschließen oder fühlen Sie sich auch in virtuellen Welten sicherer als Hurrikane?


Schau das Video: I flew into Hurricane Laura in Microsoft Flight Simulator (August 2022).