Medizinische Technologie

Das No-Stitch Wound Healing Kit für zu Hause sammelt 3 Millionen US-Dollar

Das No-Stitch Wound Healing Kit für zu Hause sammelt 3 Millionen US-Dollar

Sie haben vielleicht noch nichts von KitoTech Medical gehört, einem in Seattle ansässigen Unternehmen für medizinische Geräte, aber Sie haben wahrscheinlich ein Video von einem ihrer Produkte aufgenommen, da die Artikel viral geworden sind. Das als microMend bezeichnete Produkt wird als Pflaster mit der Stärke von Nähten beschrieben.

VERBINDUNG: FORSCHERPROGRAMM OFFENE WUNDEN, UM IN DIE HAUT ZU TRANSFORMIEREN

"microMend ist eine einzigartige neue Alternative zu Nähten, Heftklammern, chirurgischen Klebstoffen und üblichen Klebestreifen zum Schließen der Hautoberfläche und zum anschließenden Schutz der Inzisionsstelle. Das Produkt hat die Form eines Schmetterlingsverbandes mit winzigen Mikroklammern, an denen das Gerät verankert ist die Haut mit einer äquivalenten Haltestärke wie eine Naht ", heißt es auf der Website von KitoTech.

Nach Angaben des Unternehmens schließen microMend-Produkte nachweislich Wunden viel schneller als Nähte. Obwohl es sich nach einem sehr nützlichen praktischen Produkt anhören mag, hatte das Unternehmen aufgrund der COVID-19-Pandemie Schwierigkeiten, es Krankenhäusern und medizinischen Kliniken zur Verfügung zu stellen GeekWire.

Zu diesem Zeitpunkt beschloss das Unternehmen, die Techniken zu wechseln und die Verbraucher direkt anzusprechen. Seitdem sind die Ergebnisse "bemerkenswert", sagte CEO Ron Berenson. KitoTech hat satte Ergebnisse erzielt 3 Millionen Dollar um sein Wachstum zu unterstützen.

Die Zielgruppe für KiToTech sind Menschen, die Wunden bekommen haben, aber aufgrund von COVID-19 Angst haben, ins Krankenhaus zu gehen. Wie Sie sich vorstellen können, sind das heutzutage viele Menschen!

Aus diesem Grund begann das Unternehmen, microMend bei Amazon direkt an Verbraucher zu verkaufen, und das Produkt erwies sich als das bisher am schnellsten wachsende. Am 13. August kündigte das Unternehmen außerdem die Hinzufügung eines neuen Produkts an: das microMend WIDE.

"Das Produkt hat das gleiche allgemeine Design wie andere microMend-Produkte, ist jedoch dreimal breiter, was das Schließen längerer Wunden erheblich erleichtert und beschleunigt. Mit dem WIDE-Gerät umfasst das KitoTech-Portfolio jetzt fünf verschiedene microMend-Produkte, die die Die Fähigkeit, nahezu jede Wunde unabhängig von Größe und Form sicher und schnell zu schließen ", heißt es in der Pressemitteilung des Produkts.


Schau das Video: Simple interrupted suture wound suturing - OSCE Guide (Oktober 2021).