Kategorie Biologie

Die Forscher hatten 2007 vor einem erneuten Auftreten eines SARS-ähnlichen Virus gewarnt
Biologie

Die Forscher hatten 2007 vor einem erneuten Auftreten eines SARS-ähnlichen Virus gewarnt

Die Kultur, exotische Säugetiere in Teilen Südchinas zu essen, bedeutete, dass dies nur eine Frage der Zeit war. 18. März 2020Die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens eines SARS-ähnlichen Virus in China war laut Forschern im Jahr 2007 nur eine Frage der Zeit. Diese Experten haben ihren Sitz in Hongkong, wo der SARS-Ausbruch 2003 eintraf, und stellten fest, dass das Vorhandensein von SARS-CoV-ähnlichen Viren in Hufeisenfledermäusen in Südchina eine Zeitbombe war.

Weiterlesen

Biologie

Es stellt sich heraus, dass Stress das Haar wirklich grau macht, bestätigen Wissenschaftler

Forscher der Harvard University untersuchten das Nervensystem und die Stammzellen, um festzustellen, wie sich Stress auf das Haarpigment auswirkt. 23. Januar 2020Das alte Sprichwort, dass Stress dazu führt, dass Haare grau werden, wurde jetzt von Wissenschaftlern der Harvard University bestätigt. Der Grund, warum die französische Königin Marie Antoinette & 39 Das Haar wurde grau, nachdem sie während der Französischen Revolution gefangen genommen wurde. Möglicherweise waren ihre pigmentregenerierenden Stammzellen, die die Haarfollikel färben, ausgeschaltet.
Weiterlesen
Biologie

Der Wuhan Coronavirus-Ausbruch in China: Was wir bisher wissen

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde Wuhan in China aufgrund eines kürzlich entdeckten Coronavirus, das Leben nimmt und viele infiziert hat, gesperrt. Wie immer, wenn etwas in dieser Größenordnung passiert, werden viele Informationen die Runde machen. Während es immer wichtig ist, auf dem Laufenden zu bleiben, ist es auch wichtig, nicht in Panik zu geraten.
Weiterlesen
Biologie

7 Tiere, die durch ihren charakteristischen Poop identifiziert werden müssen

So etwas wie ein Koprophil, das wir sehen? Nun, Sie sind an der richtigen Stelle für Reisende. Hier erkunden wir einige der interessantesten und charakteristischsten Tierkot aus der ganzen Welt. Bevor Sie jedoch weiterlesen, beachten Sie bitte, dass wir Videos und Bilder von realen Tier-Poos beigefügt haben. Wenn dies zu ekelhaft klingt, um es anzusehen oder anzusehen, klicken Sie bitte jetzt ab.
Weiterlesen
Biologie

49 Interessante Fakten und Geschichten zum menschlichen Gehirn

Unser Gehirn ermöglicht es uns, die Welt zu verarbeiten, alles um uns herum zu verstehen, neue Dinge zu lernen, und paradoxerweise sind wir uns immer noch nicht bewusst, wie viel von unserem eigenen Gehirn funktioniert. Die modernen Neurowissenschaften und Kognitionswissenschaften haben jedoch große Fortschritte beim Verständnis der Auswirkungen unseres Gehirns auf unsere alltäglichen Funktionen gemacht.
Weiterlesen
Biologie

Riesendinosaurier verfolgt Stump Paläontologen, um zu glauben, dass Sauropoden Handstände gemacht haben

Synchronisierte & 34; Thunder Lizard Handstände & 34; Die überraschenden Spuren wurden in Texas entdeckt. 29. Januar 2020 Sauropoden waren die größten Tiere, die jemals auf der Erde gelaufen sind. Mit riesigen langen Schwänzen und Hälsen brauchten diese Giganten vier robuste, gut proportionierte Beine, um sie zu stützen. Oder doch? Eine Entdeckung dieser Dinosaurier im Jahr 2007 & 39; Spuren in der Nähe von Austin, Texas, zeigten nur Spuren ihrer beiden Vorderbeine und keine ihrer Hinterbeine.
Weiterlesen
Biologie

Vergnügen und Schmerz: Ist es wirklich alles in unseren Gedanken?

Wenn Sie wie ich sind, erkälten Sie sich wahrscheinlich jeden Winter mindestens einmal. Und wenn das passiert, haben Sie möglicherweise das Gefühl, als würden Hals, Nase oder Kopf gleich explodieren. Tatsächlich sind es jedoch nicht die Körperteile, die weh tun. Es ist vielmehr dein Gehirn, das weh tut. Lass es mich erklären. Ihr Gehirn bestimmt, anstatt wie externe Faktoren wie Viren und Reize, wie schmerzhaft oder angenehm etwas ist.
Weiterlesen
Biologie

Die bisher größte Krebsgenomstudie könnte helfen, Krebs frühzeitig zu finden und zu behandeln

Die Ergebnisse enthüllen Informationen über Genmutationen, die das Tumorwachstum steigern. 06. Februar 2020Wissenschaftler forschen und untersuchen seit Jahren die Krebsbehandlung. Krebs, bei dem sich autonome und unkontrollierte Tumoren in Geweben ausbreiten, hat weltweit unzählige Menschen getötet. Die größte Studie dieser Art, das Projekt Pan-Cancer Analysis of Whole Genomes (PCAWG), veröffentlichte ihre Ergebnisse am Mittwoch in der Zeitschrift Nature.
Weiterlesen
Biologie

Ultraschall kann Krebszellen selektiv ausrotten, finden Forscher heraus

Die vielversprechende Studie, die noch nicht an Tieren oder Menschen erprobt und getestet wurde, befindet sich noch in einem frühen Stadium. 07. Februar 2020 Ultraschallmethoden zur Ausrottung von Tumoren werden seit einiger Zeit eingesetzt. Diese zielen jedoch sowohl auf Krebszellen als auch auf gesunde Zellen ab und zerstören diese. Jetzt hat ein Forscherteam des California Institute of Technology (Caltech) und des Beckman Research Institute der Stadt der Hoffnung eine neue Ultraschallmethode entwickelt, die nur auf Krebs abzielt Zellen.
Weiterlesen
Biologie

Vergleich des Wuhan Coronavirus mit 6 anderen tödlichen Ausbrüchen

Epidemien und Ausbrüche sind seit langem ein Problem, das Gesellschaften zum Stillstand bringen und weltweit Panik auslösen kann. Das Wuhan-Coronavirus, das offiziell als Covid-19 bezeichnet und von der WHO zum globalen Notfall erklärt wurde, tut derzeit genau das. Obwohl die Zahlen und die Natur des Wuhan-Coronavirus besorgniserregend sind, ist es wichtig, sie in die richtige Perspektive zu rücken .
Weiterlesen
Biologie

Forscher entwickelt ein Medikament, das gebrochenes Herz heilt

Das Medikament wird mit einer Therapie kombiniert, die Menschen hilft, traumatische Ereignisse zu überwinden. 15. Februar 2020 Ein Forscher aus Montreal hat möglicherweise ein Heilmittel für Ihr gebrochenes Herz, das in einer Pille enthalten ist. Dies geht aus einem Bericht der BBC hervor. Dr. Alain Brunet glaubt, mit Hilfe einer Therapie und eines Betablockers einen Großteil der emotionalen Schmerzen von Menschen lösen zu können.
Weiterlesen
Biologie

Wissenschaftler entdecken gigantische bakterienfressende Viren, die die Grenze zwischen Lebenden und Nicht-Lebenden verwischen

Es stellt sich heraus, dass es Hunderte dieser Bakteriophagen gibt. 16. Februar 2020 Wussten Sie, dass einige Viren die Grenze zwischen Lebenden und Nicht-Lebenden verwischen können? Das haben Forscher an der University of California in Berkeley herausgefunden. Bakteriophagen Tatsächlich stellt sich heraus, dass es Hunderte dieser Bakteriophagen gibt (Entitäten, die Bakterien essen).
Weiterlesen
Biologie

Wie Fingerabdrücke Informationen über Ihren Lebensstil, Ihre Gewohnheiten und Ihre Gesundheit liefern können

Schauen Sie sich die Spitze Ihres rechten Zeigefingers an und gehen Sie jetzt zu Ihrem linken über. Merkst du die kleinen Linien, die sich in Kreisen oder Wellen bewegen? Diese mögen unsichtbar erscheinen, aber sie sind da. Dies sind Ihre Fingerabdrücke, und sie sind für Sie völlig einzigartig. Obwohl es die wissenschaftliche Untersuchung von Fingerabdrücken, die als Daktyloskopie bezeichnet wird, seit über zwei Jahrhunderten gibt, ist das Wissen, dass unsere Fingerabdrücke für jeden Einzelnen völlig einzigartig sind, seit etwa 2.000 Jahren bekannt.
Weiterlesen
Biologie

Wissenschaftler erstellen im Labor ein sich selbst replizierendes Fortpflanzungsgenom

Zum ersten Mal kann sich ein Genom wie ein natürliches reproduzieren. 19. Februar 2020 Ein Hauptbestandteil des Lebens ist die Fähigkeit von Prozessen, sich selbst zu reproduzieren. Dies bedeutet, dass ein chemisches System aufrechterhalten werden muss. Bisher war dies nur auf natürliche Weise möglich. Jetzt hat ein Team von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Biochemie einen Weg gefunden, wie ein System Teile seiner eigenen DNA- und Proteinbausteine ​​allein regenerieren kann.
Weiterlesen
Biologie

Die Unfruchtbarkeitskrise bei Männern kann durch ihre Ernährung gelöst werden

Es stellt sich heraus, dass Ihr Sperma das ist, was Sie essen. 23. Februar 2020 In den letzten 40 Jahren waren Männer mit einer Unfruchtbarkeitskrise konfrontiert, als ihre Spermienzahlen sanken. Niemand weiß, was diesen Umstand verursacht, aber eine neue Studie zeigt, dass die Ernährung eine Rolle spielen könnte. Eine westliche Ernährung Die von Inverse berichtete Studie stellt fest, dass das Essen einer sogenannten westlichen Ernährung zu einer geringeren Spermienzahl führt (109 bis 138 Millionen) ).
Weiterlesen
Biologie

Wale wandern aus, um ihre Haut abzuwerfen, und finden neue Forschungsergebnisse

Das neue Ergebnis bietet eine völlig neue Motivation für Wale & 39; Migrationsmuster.Februar 23, 2020Forscher haben Wale schon lange untersucht, aber es stellt sich heraus, dass sie möglicherweise ein wichtiges Element in ihren Migrationsmustern übersehen haben. Jetzt zeigen neue Forschungen, dass die großen Säugetiere möglicherweise so lange Strecken zurücklegen, um ihre Haut abzuwerfen.
Weiterlesen
Biologie

Mäuse durch neue menschliche Stammzelltherapie von Diabetes geheilt

Diese neue Strategie wandelt menschliche Stammzellen in insulinproduzierende um. 25. Februar 2020 Cluster von insulinproduzierenden Betazellen, die die Mäuse von ihrem Diabetes geheilt habenMillman LaboratoryDiabetes ist eine weltweite chronische Krankheit, von der allein in den USA knapp 30 Millionen Menschen betroffen sind. 39; s zählt nicht einmal diejenigen, die sich ihres Zustands nicht bewusst sind.
Weiterlesen
Biologie

Wissenschaftler erwachten zu schockierenden Anblicke von blutrotem Eis in der Antarktis

Die Ursache für diese blutigen Ansichten war nicht auf dramatische Gründe zurückzuführen, sondern auf den Klimawandel. 27. Februar 2020 Wissenschaftler, die in der Vernadsky-Forschungsbasis der Ukraine in der Antarktis stationiert sind, erwachten erst vor wenigen Wochen zu einer schrecklichen Ansicht. Das sie umgebende Eis war rot durchnässt und bot blutgerinnende Bilder und Annahmen.
Weiterlesen