Kategorie Wissenschaft

Asteroideneinschlag, keine Vulkane, Dinosaurier vom Aussterben bedroht, heißt es in einer neuen Studie
Wissenschaft

Asteroideneinschlag, keine Vulkane, Dinosaurier vom Aussterben bedroht, heißt es in einer neuen Studie

Die Forschung hat herausgefunden, dass der Vulkanismus dazu beigetragen hat, den Planeten wieder zu bevölkern. 04. Juli 2020Wenn es um das Aussterben von Dinosauriern geht, gibt es seit Jahren zwei langjährige Theorien. Der erste ist, dass ein Asteroid, der am Ende der Kreidezeit vor 66 Millionen Jahren die Erde vor der Küste Mexikos getroffen hat, den Untergang verursacht.

Weiterlesen

Wissenschaft

Tragbarer 20-minütiger RNA-Nachweis

30. November 2012 Ein neuer stromloser Mikrofluidik-Chip, der von Forschern des RIKEN Advanced Science Institute (ASI) entwickelt wurde, ermöglicht den Nachweis von microRNA aus extrem kleinen Probenvolumina in nur 20 Minuten. Durch die drastische Reduzierung der Zeit und Menge der für den Nachweis erforderlichen Proben bildet der Chip die Grundlage für die frühzeitige Point-of-Care-Diagnose von Krankheiten wie Krebs und Alzheimer.
Weiterlesen
Wissenschaft

Aquaponics-The Future Farm

26. Juni 2012 Bildquelle: Japan Aquaponics Dies ist eine wirklich interessante nachhaltige Methode für das Wachstum und die Produktion von Lebensmitteln. Es kombiniert traditionelle Aquakuturen (Anbau von Wassertieren wie Muscheln, Fischen, Krebsen, Garnelen usw. im aktuellen Fall - in Tanks) mit Hydrokultur (grobe Erklärung ist Pflanzenanbau in Wasser) und schafft so eine symbiotische Umgebung.
Weiterlesen
Wissenschaft

Seltsames Skelett aus der Atacama-Wüste

26. Mai 2013 Laut chilenischen Medien & 34; Ata & 34; wurde 2003 von Oscar Munoz in einer Geisterstadt in der Atacama-Wüste namens La Noria gefunden. Bildquelle: Youtube Munoz sagte, er habe in der Nähe einer verlassenen Kirche ein weißes Tuch gefunden, das ein seltsames Skelett enthält, das nicht größer als 15 cm ist. mit harten Zähnen, einem prall gefüllten Kopf mit einer zusätzlichen seltsamen Ausbuchtung oben.
Weiterlesen
Wissenschaft

Der Krieg der Welten - die beeindruckendste unbeabsichtigte Massenbetrug der Welt

15. Juli 2013Dies ist eines der ersten Beispiele dafür, wie beeindruckend und stark ein Einfluss großer Medien auf ihr Publikum sein kann. Das Ganze begann am 30. Oktober 1938 als Hörspiel für Halloween und wurde im Radiosender Columbia Broadcasting System ausgestrahlt. Die Radiosendung sollte 60 Minuten lang sein, und die ersten 40 von ihnen begannen als eine Reihe gefälschter Nachrichten, die über den eingeleiteten Marsangriff auf die Erde berichteten.
Weiterlesen
Wissenschaft

Das Sonnensystem hat einen Schwanz, genau wie ein Komet

14. Juli 2013IBEX, das für Interstellar Boundary Explorer steht, beobachtete zum ersten Mal diese vierblättrige kleeblattförmige Struktur. Solche Schwänze wurden nach anderen Sternen entdeckt, aber es war nicht leicht zu erkennen, ob unsere Sonne einen Schwanz zurücklässt. Diese Situation ist darauf zurückzuführen, dass die Partikel, die den Schwanz bilden, nicht leuchten und mit herkömmlichen Teleskopen nicht beobachtet werden konnten.
Weiterlesen
Wissenschaft

DNA-Datenverschlüsselung jetzt möglich

16. Mai 2013 Wie wir alle wissen, besteht unser genetisches Material aus DNA (DesoxyriboNucleic Acid), die grob erklärt für die Proteinsynthese benötigt wird. Nach Angaben verschiedener wissenschaftlicher Teams ist das menschliche Genom zwischen 2 und 3 Meter lang (d. H. Die Gesamtlänge der DNA-Moleküle in einer einzelnen menschlichen Zelle, die sich normalerweise im Zellkern befindet).
Weiterlesen
Wissenschaft

Molekulare Maschine Erstellt in Manchester

01. August 2013 Viele Wissenschaftler nehmen einige natürliche Strukturen als Beispiel und versuchen, sie mechanisch nachzubilden und sie schließlich auf die industrielle Fertigung, die Medizin, den Transport und unseren Alltag anzuwenden. David Leigh, Professor an der School of Chemistry der University of Manchester, ist einer dieser Wissenschaftler. Das Besondere dabei ist jedoch, dass er sein Projekt auf molekularer Ebene durchgeführt hat.
Weiterlesen
Wissenschaft

Neue Art von Biokraftstoff gibt den gewöhnlichen Automotoren Hoffnung

20. Mai 2013 Als klar wurde, dass fossile Brennstoffe eines Tages erschöpft sein werden, begann die Menschheit nach anderen Brennstoffen zu suchen. Am bekanntesten sind derzeit Biokraftstoffe aus Pflanzen und Algen sowie Methan und Gas, die durch Abbau lebender Stoffe entstehen. Biokraftstoffe bieten jedoch einige Schwierigkeiten, auf die die meisten modernen Automotoren nicht vorbereitet sind.
Weiterlesen
Wissenschaft

Gruselige Action aus der Ferne passiert bei 10.000-facher FTL

29. März 2013Dr. Juan Yin und seine Forschungskollegen an der Universität für Wissenschaft und Technologie in China in Shanghai haben kürzlich ein Experiment verwendet, das ihnen zeigt, dass die Untergrenze - ja, die Untergrenze - der Geschwindigkeit, die mit der Verschränkungsdynamik verbunden ist (welche) ist das, was Albert Einstein als "gruselige Aktion in der Ferne" bezeichnet. Sie ist mindestens 10.000-mal schneller als Licht.
Weiterlesen
Wissenschaft

NASA Spearheads Mission zur Minenräumung von Asteroiden

12. August 2013Die Grenze der entscheidenden Bergbauindustrie ist kein Ort auf der Erde. Es ist auf Asteroiden. Asteroiden sind Konglomerate von Staub, Metallen und Gestein. Einige von ihnen enthalten auch Teer und Eis. & 34; C-Typ & 34; Asteroiden, eine der drei Arten, sind reich an Kohlenstoff und Wasser (das in hydratisierten Tonmineralien gebunden ist).
Weiterlesen
Wissenschaft

Niels Bohr

18. August 2013 Bildquelle: Wikimedia Niels Bohr ist einer der bekanntesten dänischen Wissenschaftler. Das Modell des Atoms, das er entwickelte, und seine Studien zur Quantenmechanik brachten ihm 1922 den Nobelpreis für Physik. Wir verdanken ihm unser gegenwärtiges Verständnis der Atomstruktur, bei der Elektronen um den Atomkern schweben, der hauptsächlich aus Protonen und Elektronen besteht.
Weiterlesen
Wissenschaft

NASA geht zurück zum Mond

27. August 2013 Bildquelle: NASA Während ich dies am 24. August 2013 schreibe, befindet sich die NASA im endgültigen Vorbereitungszustand für den Start einer Sonde um 23.27 Uhr EDT am Freitag, dem 6. September, von ihrer Wallops-Fluganlage auf Wallops Island, Virginia Das Raumschiff LADEE (Lunar Atmosphere and Dust Environment Explorer) wird eine Robotermission zur Umlaufbahn des Mondes durchführen, um detaillierte Informationen über die Struktur und Zusammensetzung der einzigen dünnen Mondatmosphäre der Erde zu erhalten.
Weiterlesen
Wissenschaft

Empathie ist die Norm, nicht Abweichung

25. August 2013Natur ist rot in Zähnen und Krallen, und wir Menschen sind egozentrische, neidische Affen, die von der Evolution mit riesigen Gehirnen ausgestattet sind, die uns zu den effizientesten Killern und Plünderern der Erde machen? Wir werden hoffnungslos vom Sozialdarwinismus, Genen mit eigener Agenda und Lust beherrscht?
Weiterlesen
Wissenschaft

Pflanzen sprechen wirklich außerhalb des Films Avatar

12. März 2014W-LAB der Universität Rom führt ein Projekt durch, um Pflanzen zum Reden zu bringen, um über ihre Beiträge zur Verhütung von Naturkatastrophen informiert zu werden. Bildquelle: Wikipedia Was passiert, wenn die Pflanzen mit Ihnen sprechen und Hallo sagen, wie geht es Ihnen heute? Vielleicht denkst du, wir scherzen richtig. Überhaupt nicht.
Weiterlesen
Wissenschaft

Chinesischer Ausbruch gegen die Luftverschmutzung in China

12. März 2014Das chinesische Volk setzt neue Maßstäbe in der Umweltbewegung, indem es sich aufgrund der massiven Luftverschmutzung in China gegen die kommunistischen Führer auflehnt. Bildquelle: Wikipedia Verschmutzung wird in den Ländern der Dritten Welt zu einem wichtigen Thema. Das asiatische Land China, das als Land der Ersten Welt angesehen werden kann, ist jedoch nicht frei von Umweltverschmutzung.
Weiterlesen
Wissenschaft

Atemberaubender Blitzschlag von der Raumstation aus gesehen

28. März 2014 Ein atemberaubendes Bild eines Blitzschlags über Kuwait wurde im Dezember letzten Jahres von einem der Astronauten auf der Internationalen Raumstation aufgenommen. Heute wurde das Foto vom NASA Earth Observatory veröffentlicht. Kürzlich hat die Raumstation ein neues Instrument installiert, mit dem Astronauten die Physik und Zusammensetzung von Blitzen im Detail untersuchen können.
Weiterlesen
Wissenschaft

Das lebensrettende Origami-Mikroskop kostet nur 50 Cent

19. März 2014Jedes Jahr sterben in Entwicklungsländern Millionen Menschen durch heilbare Krankheiten wie Malaria. Ein Origami-Mikroskop, das nur 50 Cent kostet, könnte dies jedoch ändern. Leben gehen oft verloren, da die Krankheit nicht früh genug erkannt und behandelt wird, was zu einer Verzögerung der Behandlung führt.
Weiterlesen
Wissenschaft

Wasserfilter von Bäumen, die von Wissenschaftlern geschaffen wurden

14. März 2014Wenn es um die Reinigung von Wasser geht, haben wir große Fortschritte gemacht, aber all dies ist nicht gut, da die Technologie in den Teilen der Welt, in denen sie am dringendsten benötigt wird, für die meiste Zeit unerreichbar ist . Viele Menschen haben heutzutage Wasserreiniger in ihren Häusern und sogar in ihren Kühlschränken, aber Filter wie diese sind in einigen Teilen der Welt nicht lebensfähig, da sie nicht erschwinglich oder leicht verfügbar sind.
Weiterlesen